Kann man auch einfach nur Wasser in den Kühler schütten?

1 Antwort

nur notfalls

Aluminiumgitter für Kühlerschutz geeignet?

Hi Leute, wie sicher vielen von den Fahrern mit Wassergekühlten Bikes, habe ich auch am Kühler schon diverse Steinschläge und einige verbogene Kühlerlamellen. Heute Nachmittag habe ich dann mal den Kühler mit der Zahnbürste sauber gemacht und mit einem Zahnstocher alle defekten Lamellen (so gut es geht) zurecht gebogen. Damit ich nicht gleich wieder dabei muss oder keine Lamellen mehr retten kann, habe ich mir dieses Aluminium Gewebe gekauft: http://www.ebay.de/itm/Aluminium-Gewebe-Lichtschacht-Alu-Draht-Gitter-Fliegengitter-Insektenschutz-Gaze-/181408807120?pt=Insektenschutz&var=&hash=item2a3cceb8d0 und vorm Kühler befestigt, da der Draht aber dicht am Kühler anliegt, habe ich die Sorge, dass vieleicht das Gitter schmilzt, wenn der Kühler heiß wird. Den Draht habe ich probeweise mit dem Feuerzeug versucht zum schmelzen zu bringen, was mir auch gelang. Aber da die Feuerzeugflamme mit 800-1300 Grad "ein wenig" heißer ist, als mein Kühler weiß ich nicht, was ich machen soll. Der eigentliche Schmelzpunkt von Alu liegt ja bei um die 900 Grad, man weiß ja aber nicht, was die da an Zinn oder so zu gemischt haben... Also was meint ihr, würdet ihr es einfach mal ausprobieren oder vor der nächsten Fahrt den Draht doch wieder entfernen, weil wenn er schmilzt kann er ja zwischen die Kühlrippen laufen.... Vieleicht habt ihr aber auch selber schon Erfahrungen mit der Materie =) Ich hoffe ihr könnt mir helfen MfG

...zur Frage

HILFE... Suzuki VS 700/ 800 Intruder Kühler Wasserkühler

Hallo Leute suche dringend einen günstigen Kühler für meine 700ér Baugleich mit der 800ér.. LG Bikermami

...zur Frage

Kühlerdichtmitte Kaufen

Hallo... Ich hab bei meinem Moped (Derbi X-Race SM BJ 2010) ein kleine loch im Kühler...

der Kühler besteht aus Aluminium deshalb kann man nicht Schweißen nur mit nem Wolframschweißgeräht (10000€ teuer) das nächste wäre Löten das aber auch nicht möglich ist da es auf einem Kühler eine zu großen Hitzeverlusst hat das das nicht fünktionieren würde.... ein Mechaniker hat mir den Rat gegeben ein "Kühlerdichtmittel" zu kaufen doch wo gibts sowas in Österreich zu kaufen ? Bitte um Schnelle antwort oder einen guten Rat....

PS: Neuer kühler kostet 200€ :o

...zur Frage

Kühler Problem Yamaha YZF R125

Nerviges und stinkendes Problem bei meiner Yapse yzf r125:

Details: heute aus dem winterschlaf rausgenommen und hab ihn nach 2 Monaten schlaf den motor gestartet. Habe kühlflüssigkeit gewechselt usw.

Die hat angefangen richtig zu qualmen aus dem kühler, der qualm ist weiß und qualmt nicht zu viel aber auch nicht zu wenig sondern etwas.

Aus den ablasschläuchen kam etwas flüssigkeit raus und dann hats aufgehört.

Später hat der ganze tiefkeller voll gestunken wegen dem qualm. So wie nach was verbranntem kühlflüssigkeit.

Als ich motor abgeschaltet habe nach 10 min etwa, kamen geräusche aus dem kühler, ich vermute das ist der ventilator der den kühler abkühlte.

Nachdem ich strom aus und dann an gemacht habe, kamen diese geräusche aus dem kühler nicht mehr.

Ist das überhaupt normal? Vor dem winterschlaf qualmte aus dem aufauspuffsrohr dieser weiße qualm und jetzt nach 2 monaten pause der kühler , oh my god O.o

Vielen Dank im vorraus :)

...zur Frage

Kann man einen Kühler mit normaler Farbe lackieren?

...oder sollte man besser hitzefeste nehmen.

...zur Frage

Wasser im Benzintank?

Ich habe meinen Tank (Motorrad) mit Wasser ausgewaschen.

Wie kriege ich nun die Wasserresten heraus? Oder ist das gar nicht schlimm, wenn ich jetzt direkt mit Benzin auffülle?

Was passiert wenn da noch Wasser drin ist?

Danke

Gruss

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?