Kann man an einem Alu-Rahmen etwas schweißen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo alexcbf !

Verbieten kann dir das niemand, außer du rasselst damit durch den TÜV. Allerdings solltest du dir einige ernsthafte Gedanken machen.

  • Woher kommt der Riss im Rahmen ? Meistens sind Rahmen ziemlich verwindungssteif und entweder aus hochfestem Stahl oder aus leistungsstarkem Alu hergestellt (= reißen nicht einfach so). Meistens sind das dann Gussteile. Hattest du einen größeren Unfall ? Wenn dem so ist, und der Rahmen einen Riss (wie groß ?!) aufweist, kannst du davon ausgehen, dass der Rahmen verzogen ist. Dann kommt es auf den Wert des Motorrads an, und auf deine finanzielle Leidensfähigkeit.

  • Alugussrahmen ? Dann wird dir höchstwahrscheinlich jeder Profi den Vogel zeigen, wenn du ihn beauftragst, das zu schweißen, da er für seine Arbeit haftet. Er wird sich genau die Frage stellen, die ich oben gestellt habe, nämlich, wo der Riss herkommt. Wo ein Riss herkommt, kommen auch andere.

  • Haarnadelriss, Scheraufwurf, wie sieht er aus? Falls du nicht weißt, woher ein Riss im Rahmen kommt, solltest du das Motorrad lieber nicht mehr bewegen. Es hilft, die Art des Risses zu analysieren --> Fachmann, um seine Herkunft (Grund) herauszufinden. Falls du den Grund weißt, hilft das, die Schwere des Risses einzuschätzen.

Bitte denk immer daran, dass es sich beim Rahmen um eines der wichtigsten sicherheitsrelevanten Teile handelt (neben den Bremsen etc) und du nicht sparen solltest, um einen Defekt aufzuspüren.

Gruß, Agusta

...dann Gussteile oder Strangpressprofile. Wie Agusta sagt:Fachmann soll den Riss analysieren und Reparaturempfehlung geben.

0

Einen Riss im Rahmen kann man zwar schweissen - das sollte aber eindeutig nur ein Profi machen.

Vielleicht muss die Stelle auch verstärkt werden - hängt davon ab, wo der Riss ist - und auch das kann ein Profi am besten beurteilen.

Was möchtest Du wissen?