Kann man als Nicht-Mitglied den ADAC zum Rücktransport von einer Motorradtour nutzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe voriges Jahr an einem Sonntag Nachmittag eine Panne mit dem Auto gehabt und wurde vom ADAC mit dem Abschleppwagen 6 KM zur nächsten Werkstatt gebracht, ich musste als Nichtmitglied 187 € abdrücken, das sind grob gerechnet 30 € pro Kilometer! Noch Fragen ?

klar kostet hat eben was, ist nur die frage, ob es sich lohnt, denn das abschleppen kostet, und das reparieren ja auch, ist nur die frage, was die die Reparatur dort wo du bist kostet, und wie gut die dort ist,

mir persönlich ist es mir lieber, mein Motorrad hier reparieren zu lassen,für etwas Geld holt mein Händler mich auch ab,

Ich hätte jetzt zwar Lust auf mehrere böse Bemerkungen, reduziere mich aber auf die Gegenfrage: Was sagt denn der ADAC zu Deiner Frage? Nur der kann doch die Frage nach der ** Nutzung** verbindlich beantworten und Du kannst dann gemäß der anfallenden Kosten selbst entscheiden.

laß dir ne große holzkiste anfertigen ,UPS oder wie sie alle heisen bringen sie dir dann nach hause.

wenn du bereit zu zahlen bist, selbstverständlich. aber gegen anschließenden eintritt in den ADAC ist es in dem fall sicher nicht getan. würde es dann eher vor ort reparieren lassen und weiterfahren.

Frage mal andersrum: Wenn Du in einer Firma im Bewerbungsgespräch um eine Vorrauszahlung auf Deinen Lohn bittest, auch mit dem Versprechen, in den nächsten Tagen arbeiten zu kommen, glaubst Du, es gibt Geld? Bonny

Ich brauch kein Geld, ich brauch nur Blumen um mich herum, ein Stirnband und Scott Mc Kenzie

0
@Acheron

Ich auch, - ich auch! Fehlt nur noch das hübsche Mädchen im Arm, wegen der freien Liebe. Da konnte man sich einfach zu fremden Leuten setzen um zu musizieren oder zu diskutieren. Heute müssen erstmal die Waffen versteckt werden und nachgefragt werden, ob die nicht noch 20 Brüder haben. Das war noch eine schöne stressfreie Zeit. Deshalb liebe ich meine „Brücke“. Da ist noch etwas davon übrig geblieben von der Gemeinschaft. Und vor allen Dingen friedlich und ohne Stress. Gruß Bonny

0

Werde einfach Mitglied, dann ist das Problem auch für Dich gelöst. MfG 1200RT

Ich verstehe manche Fragen einfach nicht: Heute ist Sonntag, morgen Montag usw.-warum rufst du nicht einfach dort an und fragst, hä?

Was möchtest Du wissen?