Kann man als Gast kostenlos bei Renntrainings zusehen oder muss man Eintritt zahlen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe noch nie gehört, dass das bei normalen Trainings ein Problem ist oder was kostet. Vor allem kannst Du so auch im Fahrerlager mal mit Teilnehmern sprechen und Dir Infos hohlen. Bei geschlossenen Clubveranstaltungen solltest Du aber vorher kurz per mail oder Phone fragen...

Habe noch nie gehört, dass das Eintritt kostet. Höchstens mit dem Auto auf das Gelände zu fahren und zu parken, in Oschersleben nehmen die dafür Geld...

Bei meinem nächsten Renntraining auf dem Sachsenring lade ich Dich ein. Auf dem 2.Bild bin ich mit Rossi ein kleines "Privatrennen" gefahren. Wie man sieht, hatte er keine Chance gegen meine Chopper. ;-)) Gruß Bonny

Hast Du 3-Wetter-Taft benutzt? :))

0
@deralte

Die hatten mir verboten mit einem Helm ohne Prüfnummer die Rennpiste zu befahren. Habe mich natürlich daran gehalten und es auch nicht gemacht. ;-) Gruß Bonny

0

Was möchtest Du wissen?