kann man bei einem Motorad mit einer Reifengröße 130/90/15 auch einen Reifen von 150/90/15 fahren

Support

Liebe/r tasko,

herzlich willkommen auf motorradfrage.net. Bitte beachte, dass einige Informationen (z.B. Motorradmodell, Baujahr etc.) für technische Ratschläge unerlässlich sind. Bitte füge noch weitere Informationen zu deiner Frage als Antwort hinzu, in Zukunft dann gleich in den Fragetext ;)

Vielen Dank und beste Grüße,

Yanto vom motorradfrage.net-Support

0 Antworten

Welche Reifenbauart darf ich ausser ZR noch fahren?

Ich brauche bald mal neue Reifen für meine Honda Deauville und suche nun was mit etwas mehr Profil da es schon auch mal weniger befestigte Strassen sein sollen.

Ich habe auch schon zwei Favoriten in vorne 120/70 und hinten 150/70 ausfindig gemacht: - Avon Trailrider - Conti TKC 80

Traglast- und Geschwindigkeitsindex lassen wir aussen vor weil das bei beiden passend gegeben wäre.

nur die AvonTrailrider habe ich in Radialbauweise gefunden --> vorn 120/70ZR17 und Hinten 150/70R17. (Beide Bauart Radial-Gürtel)

die Conti TKC leider nicht --> vorn 120/70-17 (Bauart Diagonal) und hinten 150/70 B17 (Bauart Diagonal-Gürtel)

Die TKC würden mir aber besser gefallen, hier also mein Dilemma ;-) Ein Motorradmechaniker sagte mir mal, dass ich auf gar keinen Fall was anderes als Radialreifen auf die Deauville machen darf, da sonst zu gefährlich...Wieso es so ist hat er mir aber nicht erklärt... Das Selbe hörte ich auch schon mal bei der Reifensuche für meine Suzuki DR 650 SE mit 17 Zoll Felgen...wer weiss dazu mehr?

...zur Frage

Kleine Schraube im Reifen!

Guten Tag liebe MF-Community. Ich habe ein Problem: In dem Hinterreifen meiner 125er musste ich ein kleines Schräubchen feststellen. Ich fahr seit Samstag damit rum und merke keinen Druckverlust im Reifen. Ich wollte das Loch bald stopfen lassen, da dies eine sehr billige Variante ist, habe nicht unbedingt das Geld mir für 130€ einen neuen zu besorgen. Habe darauf hin mal bei First Stop angerufen und diese teilten mir mit, ich solle mal probieren, ob die Schraube ganz durch ist (auf jeden Fall ein neuer Reifen), oder, ob sie nur in der "Verkleidung" des Reifens steckt, somit könnten sie das Loch stopfen. Dazu schlug mir der nette Mann von First Stop vor, dass ich Prilwasser auf die Stelle mit der Schraube sprüh und wenn sich Bläschen bilden, ist der Reifen durch. Ich habe dies soeben getan und mein Onkel war auch dabei. Es haben sich wirklich seeehr kleine Bläschen gebildet, mein Onkel meinte aber, dass das vom Prilwasser kommt (kennt man ja, dass sich da öfters mal kleine Bläschen bilden) und nicht aus dem Reifen. Er sagte, dass man nach den 3 Tagen, die ich damit schon weiter fahr, auf jeden Fall etwas merken würde, sprich, der Reifendruck würde niedriger sein.

Ist das mit den Bläschen "normal" oder tritt dort wirklich Luft aus?

Kann ich mir auch billigere Reifen holen und die selber montieren? Ist das kompliziert?

Und bezahlt das die Versicherung/Haftpflicht?

...zur Frage

Kann man ein Motorad drosseln, dass man es mit dem mopedführerschein fahren kann?

Hi,

Ich bin 14 und überlege mit 14/15 den mopedführerschein zu machen, da mir aber die mopeddesigns nicht gefallen und ich vielleicht auch noch den Motorradführerschein machen würde und deswegen keine zwei Maschinen kaufen will, habe ich überlegt ob man ein Motorrad (was meiner Meinung nach bessere Designs hat) so zu drosseln dass man es mit dem Moped Führerschein fahren darf. Gibt es da Einschränkungen? Wie sieht es preislich aus? Wie sieht es rechtlich aus? Und habt ihr damit Erfahrungen? Und eine Frage wäre auch noch ob es vielleicht ähnliche Möglichkeiten geben würde die einfacher sind. Ich habe so gut wie gar keine Erfahrung mit Moped und Motorrad deswegen kann ich jetzt auch keine genauen Angaben machen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?