Kann jemand ein Buch über die gesamte Geschichte des MotoGP empfehlen?

0 Antworten

Wartung, Service, Literatur?

Hallo, ich fahre bereits eine 125ccm 4 Takt Enduro und möchte mich in nicht allzu langer Zeit hubraumtechnisch vergrößern (unzugelassene Enduro, wahrscheinlich 350ccm 4 Takt). Ich kenne mich leider nicht so gut mit den technischen Beschaffenheiten der Enduros aus. Was ein Vergaser macht, wie grob der Motor funktioniert usw. weiß ich schon. Woran es mir persönlich fehlt, sind Kenntnisse über die richtige Wartung und Pflege meiner Enduro. Bei der 125er wird der kilometerabängige Service beim Händler gemacht, in 3000km-Intervallen. An meine neue Enduro (und dann auch die Alte) sollen jedoch solange möglich nur meine Hände. Nun zu meinen Fragen:

  1. Muss ich mich um andere Dinge selbst kümmern, obwohl das Motorrad herstellerangabengemäß zum Händler gebracht wird, bei dem ich das Motorrad gekauft habe?

  2. Welche guten Bücher/Quellen könnt ihr empfehlen, mit denen ich meine Unwissenheit bessern kann? Ich suche nach einem Buch, das mir alles rund um was am Motorrad getan werden muss beibringen kann. Eben ein Buch, das die Kompetenzen, die ein Endurist haben sollte (keine Fahrkompetenzen, sondern technische) aufzählt, zeigt was man können muss und wie. Ich würde mich nicht nur über Bücher, sondern auch alle sonstigen seriösen Informationsquellen freuen.

Vielen Dank und Ride Safe!

...zur Frage

Hat jemand eine Empfehlung für ein Cafè Racer Buch?

...zur Frage

XJ 600 springt auch schlecht an....Zusatz zum Benzin zu empfehlen?

Hallo ihr Lieben, meine Diversion springt, auch wenn ich täglich fahre, fast nie richtig vernünftig an. Also, das ist dann so: Starter drücken - es tut sich was - dann wieder aus. Nochmal Starter drücken - es knallt - Fehlzündung. - Dumm gucken - Dann wieder Starter drücken - es tut sich nix - Weiter dumm gucken und dann wieder Starter drücken - (teilweise mehrmals) - plötzlich geht sie dann an. - Freuen und losfahren - ..... Aber OK ist das so doch nicht, oder? Erwähnte ich, dass, wenn sie nach derartigen Startvorgängen dann läuft ganz schön viel Qualm aus dem einen Auspuff kommt? Wenn ich dann unterwegs Pause mache und danach starte, dann klappt alles reibungslos. Jetzt hat jemand mir erzählt, es gäbe einen Zusatz fürs Benzin, den man in den Tank gibt, der wohl irgendwelche Düsen...keine Ahnung, was genau... reinigt und dann würde es evtl. besser klappen. Hat jemand schon mal so ein Zeug benutzt und weiß, wie es heißt? Danke euch schon jetzt für eure Antworten!!! LG vom Lamm

...zur Frage

Motorrad mit 25ps langweilig?

Hallo,

ich schau mich derzeit nach einem neuen Motorrad um, da meine Kawa zr7 (gedrosselt auf 35kw) den Geist aufgibt. Ich hätte gerne was in die Richtung Reiseenduro. Dabei fiel mir die Royal Enfield Himalayan ins Auge, da sie nicht so klobig ist wie die meisten Tourer bzw Reiseenduros und das Aussehen gefällt mir auch total. Das große aber ist jedoch die Leistung welche mit 25ps doch recht bescheiden ist...

Meine Frage ist jetzt, wenn ich mit Kollegen eine Größere Strecke zb mal nach Kroatien etc fahren möchte ob es dann nicht blöd wird, dass zb ich die ganze Zeit hinterherhinken würde bzw sie warten müssten... Oder schafft die das trotz der wenigen ps locker? Hat jemand vlt bereits Erfahrung gemacht, mit einem schwächeren Motorrad in einer Gruppe zu fahren? Oder kann mir jemand ein anderes Motorrad empfehlen :)

Falls es relevant wäre die Royal Enfield hat 400ccm mit 25ps auf ca 190kg. max Geschwindigkeit ist ca 130kmh.

Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Reparatur-Buch

Ich habe vor mir ein Reparatur-Buch zu kaufen: http://www.ebay.de/itm/330757501237?redirect=mobile Kann jemand so eine Einleitung empfehlen, oder lohnt es sich nicht, da die Beschreibungen z.B ungenau sind etc.? Ich bin nicht so der Meister, was das Schrauben angeht, deshalb weiß ich auch nicht, ob die Anleitung mir etwas bringt. Gruß, simon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?