Kann jedes Motorrad als Basis für eine Gespann dienen?

2 Antworten

Rein theortisch kann jedes Motorrad zum Gespann umgebaut werden.

In der Praxis wird es aber wohl Modelle geben, bei denen es auf Grund derRahmenkonstruktion nur mit großflächigen (und kostspieligen) Umbauten zu bewerkstelligen ist.

Es gibt heutzutage nur ganz wenige Motorräder, die mit nur geringen Aufwand als Gespann verwendet werden können, bei den meisten sind Hilfsrahmen erforderlich, natürlich Umbauten an der Bremsanlage, bei leistungsstarken Fahrzeugen auch eine andere Vorderradführung (Schwinge) und andere Räder/Bereifung.

Motorräder aus den 50er/60er-Jahren des vorigen Jahrhunderts waren meist so ausgelegt, daß man man einen Seitenwagen ohne großen Aufwand anbauen - und bei Bedarf - wieder abbauen konnte. Bei modernen Motorrädern geht das nicht mehr.

Im Prinzip ja,weil es gibt Schwenkergespanne,da kannst Du den Beiwagen nach belieben in kurzer Zeit an und abbauen und die Kurvenlage bleibt mit dem Beiwagen erhalten. Schaust Du hier.

http://www.kalich.de/html/body_schwenker.html

Welche Rennklassen für Youngtimer gibt es, wo findet man einen Überblick?

Ich haben in der letzten Zeit immer wieder mal einen Artikel über Rennen mit Youngtimern gelesen, es scheint diverse Klassen und Cups etc. dafür zu geben. Wie kriegt man eine Übersicht, was es dort gibt und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen?

...zur Frage

Umbau einer Suzuki GS 500 E?

Hallo :)

zurzeit fahre ich eine Yamaha MT-125. Nächstes Jahr werde ich ich meinen A2-Führerschein machen. Mein Vater besitzt eine Suzuki GS 500E 1995 Baujahr, diese werde ich ihm zum A2 abnehmen. Da ich allerdings ein paar Veränderungen vornehmen werde, wollte ich nur einen Rat haben von jemanden der schon ein Motorrad komplett umgebaut hat. Folgendes möchte ich tun: -Motorrad in schwarz-matt umlackieren selber - Anderen Lenker einbauen (Superbike Lenk Kit) - Andere Blinker - Felgen lackieren - Heckumbau falls dies geht (Irgendwer Erfahrungen mit dem TÜV wie so etwas abläuft?) - Heckhöherlegung - Vergaser reinigen - das meiner Meinung nach Schwierigste bei der Suzuki: Breitere Hinterreifen (150er Reifen, da aktuell noch 130er Reifen und ich finde dass für eine 48PS Maschine ziemlich unwürdig da meine 125er selber 130er Reifen hat), ich hab gelesen, dass bei breitere Reifen bei den Standardfelgen schwierig wird.

So viel dazu :)

Danke für's Durchlesen, schönen Abend noch :)

...zur Frage

Drehzahlmesser einbauen

Mein Moped ist laut Orginalzustand nicht für einen Drehzahlmesser vorgesehen kann ich dennoch einen einbauen? was müssen für Vorkehrungen getroffenwerden? was braucht man dazu?

...zur Frage

USA Zulassung mit Zoll-Kennzeichen

Hallo Forengemeinde, gibt es in den USA für Touristen oder Ausländer eine Zoll-Zulassung ähnlich der roten Zollnummer in D oder eine Zulassung die au eine bestimmte Zeit begrent ist

...zur Frage

Wie kann ich die optimale Abstimmung (Fahrwerk) für mein Motorrad herausfinden?

sollte man eine bestimmte strecke mit speziellen abschnitten fahren oder wie kann ich das herausfinden?

...zur Frage

Sind Kurse für Gespannfahrer empfehlenswert?

Auch wenn man schon viele Jahre Motorrad fährt, soll der Umstieg auf ein Gespann sehr unterschiedlich sein. Lohnt ein Fahrsicherheitskurs für Gespanne?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?