Kann ich mir eine Kawasaki Z750 für den A2 Führerschein drosseln?

4 Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass Du die "größte" Z750 meinst. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe (Ich möchte jetzt nicht extra nachschauen.), gibt es das Gefährt aber auch mit kleinerer Leistung zu kaufen. Meist macht sich das in ein oder zwei Zusatzbuchstaben in der Bezeichnung bemerkbar.

"...öfters gelesen, dass es in Deutschland egal ist...": Das kann sein, aber dann ist der Beitrag von vor 2013 gewesen, oder? Denn da gab es noch den A beschränkt, der ab dem genannten Jahr durch den A2 ersetzt wurde. Und soweit ich weiß, durfte man mit dem A beschränkt zwar im Vergleich zu den jetzt erlaubten 48 PS im A2 weniger Leistung haben, allerdings war es aber egal, von welcher Leistung gedrosselt wurde.

"...aber ich habe auch öfter gelesen, dass es nicht egal ist.": Stimmt. Es ist nicht egal. Mit dem jetztigen A2 ist es nicht erlaubt, das Teil mit seinen 100 und ein paar zerquetschten PS zu drosseln und zu fahren.

Und jetzt noch der Senf, den ich unter jeden Beitrag schreibe, aber trotzdem jedes Mal ernst meine: Euch allen stets eine sichere und knitterfreie Fahrt!

Soweit ich weiß nicht, aber bei ihrem Nachfolger, der Z800 gibt es eine Spezialversion, die Z800e. Diese hat Standart 95 PS und ist somit drosselbar.

Achja, das mit dem "In Deutschland egal" galt bis Ende letzten Jahres.

Wenn du den Schein schon seit Mitte 2016 gemacht hast, darfst du alles drosseln, sogar eine Hayabusa, damit dürftest du aber nicht ins Ausland fahren, nur in Deutschland.

"Neue" A2 Regelung. Kann ich mir jetzt noch ein Motorrad mit mehr als 96PS kaufen und drosseln, auch wenn ich nächstes Jahr im Mai erst A2 mache?

Moin Leute, ich habe eine Frage bezüglich der kommenden "neuen" A2 Regelung in Deutschland. Ich mache im Mai nächstes Jahr meinen A2 und wollte mir eine Maschine mit mehr als 96PS kaufen und diese dann drosseln. Wenn ich mir diese nun demnächst schon zulege und anmelde, falle ich dann schon unter den "Bestandsschutz", oder muss ich tatsächlich Inhaber der Führerscheinklasse A2 sein (bevor die neue Regelung in Kraft tritt), um diese dann noch legal, gedrosselt bewegen zu dürfen ? Und weiß vielleicht einer von euch schon genaueres, wann die Regelung in Kraft tritt ? Ich finde nämlich nur den 23.September 2016 als Datum der Entscheidung, allerdings gibt es seit dem nichts neues zu lesen. Vielen Dank im Voraus

DLzG Nils

...zur Frage

Yamaha R6 mit A2 Führerschein?

Hallo ich habe hier jetzt schon einiges gelesen über das Thema wollte es aber trotzdem noch mal Fragen. Ich will jetzt den A2 machen und ein Traummotorrad von mir ist die R6 von Yamaha. Kann ich das Motorrad damit fahren wenn ich es Drosseln lasse? Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könnt.

Mit Freundlichen Grüßen Nico:)

...zur Frage

35 kw ist Fahren in der Schweiz mit deutschem A2 erlaubt?

Darf ich als Deutscher, Wohnsitz in Deutschland mit einer Honda CBF600, gedrosselt auf 35kW mit dem deutschen A2 Führerschein auch in der Schweiz fahren?

...zur Frage

Welche Monster drosseln?

Hallo zusammen,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Motorrad für meinen A2 Führerschein, und würde mir gerne eine (etwas ältere?) Monster kaufen (bis Max. 3500€).

Jetzt frage ich mich, welche der vielen man nach aktuellen A2-Regeln offiziell auf 48 ps drosseln lassen kann.

Danke schonmal für eure Hilfe!

...zur Frage

Honda cbr 400 auf 48ps drosseln?

Hallo ich Interessiere mich für einen Kauf einer Honda Cbr 400 als a2 Motorrad.  Gibt es für dieses Motorrad eine drossel für 35kw (habe bis jetzt nur 25kw drosseln gefunden)? 

...zur Frage

Enduro/Supermoto für A2 drosseln

Hallo :) Ich mache im Moment den A2 Führerschein und möchte mir eine Enduro kaufen und wollte frage, da ich nichts dazu gefunden habe, ob man die KTM SXC 625 (BJ 2004, 2006), Beta 450 rr (Bj. 2009), KTM 520 EXC (Bj. 2002), Husqvarna TE 510, TE 450 (Bj. 2005) so drosseln kann, dass man mit dem aw Führerschein fahren darf.

Danke schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?