Kann ich mein Motorrad von 2016(Neu), erstzulassen, obwohl es noch Euro 3 Norm hat?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zitat: "Für alle anderen wie für die großen Hersteller gibt es daneben noch eine
Hintertür, weil: keine Norm ohne Ausnahmeregelungen. Die Hersteller
haben die Möglichkeit, beim Kraftfahrt-Bundesamt eine spezielle
Ausnahmegenehmigung zu beantragen, die sogenannte „auslaufende Serie“.
Unter ihr können die Motorradfabrikanten – egal ob große oder kleine –
2017 und sogar 2018 noch Euro 3-Modelle verkaufen. Aber nicht unendlich
viele. Pro Typ dürfen das zehn Prozent der Neuzulassungen aus den Jahren
2015 und 2016 sein. Falls diese Summe kleiner als 100 Stück ausfällt,
kann auf ebenjene 100 Stück aufgerundet werden."

Quelle: http://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/bikes-die-es-2017-mit-euro-4-nicht-mehr-gibt.757766.html

Ergebnis: Frage den Hersteller deines Zweirades, ob es unter die Ausnahmegenehmigung fällt.

Was möchtest Du wissen?