Kann es schädlich sein ein Motorrad zu lange und zu stark in die Federn zu ziehen?

1 Antwort

Federn leiern mit der Zeit aus, so das diese nach einer gewissen Zeit eh aus zu tauschen sind, aber über einen kurzen Zeitraum gesehen, darf die Federung ruhig belastet werden. Beim Fahren passiert ja auch nichts anderes. Nur würde ich die Federn über einen längeren Zeitraum nicht voll belastet stehen lassen. Nach der Fahrt mit dem Anhänger, oder einem Autoreisezug sind die Federn ja nicht gleich Schrott, wenn Sie wieder ausfedern.

Doppelte Federn bei Ventilen?

Auf einer Explosionszeichnung eines Zylinderkopfes (ich glaube einer SR 500) sah ich, dass bei den Ventilfedern innen noch einmal eine kleinere Feder lag! Ist das normal oder ist es etwas besonderes, wenn die doppelte Ventilfedern verbaut werden?

...zur Frage

Motorradtransport im Transporter (z.B. VW Caddy?

Ich diskutiere grad mit befreundeten Motorradfahrern, wie man ein Motorrad richtig transportiert. Weiß einer von euch, ob man z.B. den Beifahrersitz ausbauen darf, wenn das Moped zu lang und das Auto zu kurz ist. Wo findet man Bestimmungen zum Transport von Motorrädern im Auto?

...zur Frage

Motorradtransport auf dem Anhänger?

Hi,

Ein Kumpel und ich planen diesen Sommer eine Motorradtour in den Alpen. Da wir aus der Umgebung von Frankfurt kommen und es bis da unten eine ganz schöne Strecke auf der Autobahn wäre, haben wir beschlossen die Motorräder auf einen Anhänger zu laden und mit dem Auto hinzufahren, was ja auch aufgrund von möglichen Pannen/Unfällen sinnvoll ist.

Hier kommt meine Frage: Da ich noch nie ein Motorrad auf denn Anhänger transportiert habe, möchte ich wissen ob man sich dafür einen extra dafür ausgelegten Hänger mieten sollte oder ob es ein „normaler“ Hänger auch tut.

Einen normalen könnte ich mir von meinen Eltern leihen, aber ich möchte sicher sein dass sich nicht unterwegs auf der Autobahn eines der Motorräder verabschiedet.

Gibt es sonst noch wichtige Dinge die man beim Transport beachten sollte? Ich habe das wie gesagt noch nie gemacht und würde mich deshalb sehr über eure Erfahrungen freuen.

Danke für eure Antworten!

Gruß

Günther

...zur Frage

Federwege kürzen durch kürzen der Gabelfedern?

Hi Leute, wenn man bei einem älteren Motorrad zwecks Umbau den Federweg vorne kürzen möchte, ist es dann eine Möglichkeit die Gabelfedern zu kürzen oder nimmt man da immer Neue und kürzere?

...zur Frage

Honda CBR 125R TÜV Endrosseln der Maschine und Eintragung.

Hallo liebe Community Da bei meiner Honda CBR125R im April der TÜV fällig ist wollte ich die Maschine direkt mal entdrosseln lassen, dabei frage ich mich nur wenn ich die Maschine entdrosseln lasse muss ich ja irgendwie zum TÜV kommen. Aber wenn die Maschine entdrosselt ist hat sie ja sozusagen keine Zulassung mehr da im Schein schließlich steht das die nen Gasanschlagsbegrenzer als Drossel drin ist aber dieser jetzt ausgebaut ist (ist das soweit richtig)? Habe dann das Problem wie soll ich das Teil zum TÜV bekommen fahren darf ich ja wohl nicht mehr und wie läuft das dann weiter mit der Versicherung und den weiteren Sachen ab? Entschuldigt meine Unwissenheit aber das ist mein erstes Fahrzeug und meine Mutter kann mir bei der Frage auch nicht wirklich weiter helfen, da die das immer machen lassen hat.

...zur Frage

Tannenbaum auf dem Motorrad transportieren?

Wie transportiere ich einen Tannenbaum auf einem Motorrad oder anders gefragt, welche Abmessungen darf dieser haben? Die Geschichte mit Ladungssicherung und Beeinträchtigung des Fahrzeugsführers lasse ich hier mal bewusst ausßen vor.

Ist die Regelung die Gleiche wie bei PKW, die besagt 1,50m nach hinten bzw. 3m über das Heck hinaus bei Fahrstrecken unter 100km und nach vorne 0,50m wenn die Ladung erst in einer Höhe ab 2,50m übersteht? Das würde dann bei meiner 2,3m langen Varadero bedeuten, dass ich eine max. Gesamtlänge 5,80m haben dürfte und eine Breite von max. 2,55m?

Wünsche frohe Fest- und Fresstage! ;-))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?