Kann ein Wärmeleitkleber elektronische Bauteile im Motorrad vor Hitze schützen ?

2 Antworten

Der Wärmeleitkleber wird zur Verbindung von Kühlblechen verwendet und leitet die Wärme zwar schlechter ab als die Wärmeleitpaste, aber er leitet die Temperatur weiter. Der ist daher, meiner Meinung nach, nicht so gut geeignet wie eventuell Uhu Plus Endfest 3000 oder ähnliche Zweikomponentenkleber. Ich würde zwischen die Blackbox und den Rahmen/Motor noch eine Schicht Gummi oder Kunststoff mit Zweikomponentenkleber einkleben, da bist Du auf der sicheren Seite. http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4rmeleitkleber

egal, ob Du Wärmeleitkleber oder -leitpaste verwendest. Das angeklebte Teil sollte auf jeden Fall kühlen (Kühlblech o. ä.) und nicht zusätzlich wärmen.

Was möchtest Du wissen?