Kann ein Bike mit flacher angestellter Gabel genauso dynamisch fahren wie ein mit steiler Gabel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Fahrverhalten wird von verschiedenen Größen wie Gabelstellung, Schwerpunktlage, Felgen- und Reifenbreiten, Reifentyp, Radstand, Vorderachslast, Gewicht und selbst dem Felgen- Reifen ind Bremsscheibengewicht beeinflußt. Eine Ducati 996 ist mit Karbonfelgen wesentlich handlicher als eine mit Serienfelgen.

Generell gelten Motorräder mit einem Lenkkopfwinkel von mehr als 66 Grad als handlich. Ein kurzer Nachlauf hilft ebenfalls. Kurzer Radstand bringt ebenso Handlichkeit. Geringes Massenträgheitsmoment von Reifen, Rädern und Bremsscheiben sind ebenfalls gut für die Handlichkeit. Spricht alles gegen Chopper als Handlingswunder. Das Sprichwort sagt "Länge läuft", auch ein Grund, warum kein Chopper mit Lenkungsdämpfer am Markt ist. Wenn man doch noch halbwegs gut ums Eck choppert, liegt das meist an den recht schmalen Chopperreifen.

Hei Wuckl, habe 15Jahre lang Chopper (Harley) gefahren mit langem Radstand und langer Gabel und Ape-Hänger Lenker. Geht wunderbar. Jetzt wo ich Hayabusa fahre habe ich festgestellt, dass die auch sehr handlich ist. Trotz Gewicht und Stummel-Lenker. Grosser Kerl - Grosses Mopped. Einen Vergleich mit einem Chopper hält wohl kein Mopped stand, genauso umgekehrt. Ist einfach eine andere Welt. greetz BULLY

Was möchtest Du wissen?