Kann das Tragen von Ohrstöpseln versicherungsrelant werden?

1 Antwort

Trage während langer Touren auch Stöpsel wegen der Windgeräusche. Man ist ja nicht Taub wenn man die Dinger reinsteckt, man hört nur gedämpfter. Probier das doch mal aus. Die normalen Verkehrssignale wie Hupe und Martinshorn, Schrankengebimmel hörst du trotzdem. Ausserdem wirst du feststellen, dass dein Gehör sich der neuen Situation schnell anpasst und du auch mit Stöpsel ziemlich gut alles mitbekommst, auch Unterhaltungen. Gruß Kuhtreiber

Was passiert bei einem Unfall mit Helm ohne e Zeichen?

Zahlt die Versicherung bei Verletzungen mit einem Helm ohne e Zeichen?

...zur Frage

Wildunfall - Teilschuld?

Hallo zusammen,

ich hatte in meinem Urlaub einen Unfall. Nun stellt sich die Frage, was die Versicherung deckt.

Situation: Meine Freundin ist vorgefahren und hat am Straßenrand ein Eichhörnchen entdeckt und hat stark runter gebremst. Ich habe kurzzeitig nicht aufgepasst und daher zu spät gebremst. Ergebnis: minimaler Schaden am Motorrad meiner Freundin (stabile Alukoffer ;-) ) großer Schaden bei mir (Frontverkleidung durch das Auffahren und Seitenverkleidung durchs umkippen).

Beide haben wir nur eine Teilkasko. Wäre es also möglich, dass unsere Haftpflicht jeweils einen Anteil des Schadens des Anderen trägt?

Soweit ich weiß, darf man für Kleintiere keine Vollbremsung hinlegen. Also hätten wir beide eine Teilschuld.

Geht sowas oder stellt sich die Versicherung grundsätzlich quer? Zur Info. Die Polizei wurde nicht gerufen (wir kennen uns ja).

Könnt ihr weiterhelfen?

Gruß, RF600

...zur Frage

Wie versichert man ein finanziertes Motorrad am besten?

Hallo,

Ich bin auf das Angebot von Honda mit der 50/50 Finanzierung gestoßen. Nun würde mich interessieren wie Ihr das Motorrad versichern würdet. Muss es Vollkasko sein oder reicht schon eine Teilkasko oder Haftpflicht?

...zur Frage

Schützen Textilanzüge bei Unfällen ausreichend?

Ich selbst habe diese Frage immer mit einem eindeutigen Nein beantwortet. Trotzdem habe ich im entscheidenden Moment einen getragen - aus Bequemlichkeit. Wie sind euere Erfahrungen? Anbei ein paar Fotos von meinem Sturzflug, all denen zur Warnung, die glauben, sie können ungestraft ohne Schutzkleidung herumfahren. Der Unfall ereignete sich bei knapp 100 kmh und an einem sehr heissen Sommertag.

GH

...zur Frage

Droht einem Motorradfahrer Teilschuld, wenn er bei einem Unfall ohne Protektoren unterwegs war ?

.. Nehmen wir einmal an, ein Motorradfahrer fährt gerade aus, von rechts biegt ein Autofahrer unvorsichtig nach links ab, der Motorradfahrer fliegt ohne Verschulden über das Auto und ist querschnittsgelähmt. Leider hat er auf der kurzen Fahrt zum Supermarkt keinen Rückenprotektor oder gar eine Jacke getragen.

Wie ist die Rechtslage ? Kann den Motorradfahrer durch "fahrlässiges" Verhalten (keine Schutzkleidung) eine Teilschuld angehängt werden ? Oder ist die Kleidung des Motorradfahrers "unantastbar" ;) ? Merci,

cruisergruß, Eazyrider

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?