Kann ABS einen Sturz in der Schräglage vermeiden?

1 Antwort

Die Antwort von Silverbullet ist schon gut. In Schräglage wirst Du Dein Vorderrad nicht so überbremsen, wie man es bei Geradeauslauf kennt, also so dass das VR steht, sondern hier ist die Bremswirkung eine ganz andere. In Schräglage kann man gewiss bis zu einem bestimmten Punkt bremsen/leicht verzögern (je nach Können). Kommt es hierbei zum Sturz ist aber die Haftung des Reifens der Auslöser, nicht ein still stehendes VR. Durch das Bremsen belastet man das VR zusätzlich mit Gewicht, welches eigentlich entlastet werden möchte... ABS in Schräglage abgeschaltet kann ich mir kaum vorstellen. Wie beim Auto, regelt das ABS so, dass das Rad nicht still steht und ich wieder Richtungswechsel durchführen kann, um Hindernissen ausweichen zu können. Wer allerdings beim Motorrad den Bremshebel beim ausweichen so festhält, wie mancher Autofahrer, der findet sich dann wieder in Deiner Ausgangsfrage wieder.

Zitat 1: "...ABS in Schräglage abgeschaltet kann ich mir kaum vorstellen." Doch, es ist so. Siehe nächsten Punkt.

Zitat 2: "Wie beim Auto, regelt das ABS so, dass das Rad nicht still steht ..." Sorry, doch, es steht eben immer kurzzeitig so gut wie still und dann löst die Bremse wieder (der Bremsdurck wird verringert). Das geschieht zwar in Millisekunden, aber bei einem Moped würde dies in starker Schräglage sofort zum Sturz führen. Da lässt sich kein Hersteller gerne verklagen...

Gruß, Iceman

0

Ab welcher Schräglage wird das Einsetzen des ABS gefährlich?

Hallo, gibt es eine Aussage, ab welcher Schräglage das ABS durch das auftretende Lenkerschlagen nicht mehr zu beherrschen ist?

...zur Frage

Wie lange halten die Batterien dem ABS-Regelbereich der neuen Honda-Sportmotorräder wohl stand?

Ich will jetzt nicht die alte Kamellen der BMW-ABS Ausfälle durch Spannungsabfall aufwärmen, aber wie lange wird das Honda-System wohl auf der Rennstrecke fehlerfrei arbeiten, bis die Spannung abfällt?

...zur Frage

Warum funktioniert ABS in Schräglage nicht mehr?!

Ich weiß ABS (gäääähhn) wird und wurde hier schon bis zur Erbrechen diskutiert. Habe auch schon hier gesucht. Aber ich finde keine Antwort auf meine Frage. ...und bis jetzt konnte mir noch niemand erklären warum ABS in Schräglage eigentlich nicht funktioniert. Ich denke mir das es doch egal sein sollte ob das Rad nun senkrecht oder schräg steht. Auch glaub ich das es der Elektronik egal ist in welcher Lage der Reifen sich befindet. Die Elektronik MERKT doch auch bei Schräglage das das Rad blockiert und sollte doch wieder die Bremse lösen? lg Romana

...zur Frage

Kann ein nachgerüsteter Lenkungsdämpfer ein regelndes ABS in leichter Schräglage...

...durcheinander bringen? Es entsteht im Regelbereich ein "berechenbares" Aufstellmoment, welches durch eine Lenkungsdämpfer vermindert werden müsste. Oder könnte ein Lenkungsdämpfer die Regelung in leichter Schräglage sogar verbessern helfen, weil das ABS so häufiger regeln kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?