Jethelm mit Headset?

1 Antwort

Hier mal der Link zu einem Helmberater mit der Suchfunktion "vorbereitet für Kommunikationssysteme" https://www.louis.de/katalog/helmberater?sort=helmetAptitude_desc&page=1&attributes=m27

Sofern AUssparungen für die Ohrmuscheln vorhanden sind, sollten sich auch andere Headsets aubauen lassen, die günstiger sind als ein markenspezifisches System.

Vielen Dank für den Tip. Da hatte ich als erstes geguckt, aber trotzdem vielen Dank. Mit Aussparung sind da leider nur Jethelme mit außen liegendem Visier - ich möchte gern einen mit integriertem. Ich war schon bei Louis und hatte den Shoei J.O aufprobiert. Passt prima, da sind auch ganz leichte Vertiefungen, wo evtl. Lautsprecher hinein passen könnten, aber das war nicht nicht das, was mir vorschwebte.

0
@Borishamburg

Mit integriertem Visier wird es schon etwas chwieriger. Bell Broozer bzw. Cranium hat so etwas, da lässt sich das Kinnteil abnehmen, ebenso MTR Battle-X und noch einige andere. Da steht aber nichts von einer Vorbereitung drin, wobei man sich die Ohrhörer auch selbst reinfräsen kann, wenn die Position klar ist.

Folgende Jetelme sollen z.B. für Kopfhörer vorbereitet sein:

Shark S-Drak 2 

SCORPION BELFAST

MTR JET SUN

NISHUA NJX-1

0

Was möchtest Du wissen?