Italjet Grifon 650 - Erfolg oder Abklatsch ?

1 Antwort

Hallo Fazerling, mach mal nen Termin bei Fielmann. Erstens ist die Hyosung keine Kopie der SV, noch nicht mal annähernd abgekupfert. Beispiel gefällig: Die Motoren der "Kontrahenten" sind grundlegend verschieden aufgebaut, die Hyosung hat einen gänzlich anderen Rahmen, und die Verkleidung ähnelt sich nicht mal entfernt. Fakt ist das eine Renomierte Biker-Zeitschrift das mal behauptet hat, bevor die Hyosung auf dem Markt war, und jetzt die ganze Nation diesen Quark ohne mal genauer hinzuschauen nachplappert. Was die Grifon betrifft verkauft Hyosung all das was Italjet zum Aufbau benötigt und nicht selbst entwickeln und fertigen möchte. Das ist ganz Normal im heutigen Wettbewerb, sogar so renomierte Marken wie BMW lassen Motoren von Anderen entwickeln/fertigen bzw kaufen fertige Lösungen um Zeit und Geld zu sparen. Von daher, ich finde da nichts Schlimmes oder Ehrenrühriges dran,

Gruß an Fielmann

Was möchtest Du wissen?