italienische Vespa als Italiener in Deutschland fahren

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meines Wissens nach müssen lediglich die in Deutschland zugelassenen Kraftfahrzeuge zum deutschen TÜV. Falls es in Italien etwas Ähnliches gibt, müsstest Du sie - falls sie weiterhin in Italien zugelassen bleiben soll - dort prüfen lassen, sofern sie als 50er überhaupt geprüft werden muss.

Jetzt kommt aber das Problem,daß ein Fahrzeug maximal 3 Monate als Touristenfahrzeug bewegt werden darf,dann muß es Standortverlegung nachweisen und eingeführt werden(Zollkennzeichen)Bei einem Umzug nach Deutschland entfallen die Zollkosten.

Wenn Du als Italiener in Deutschland eine in Italien zugelassene Vespa fährst, dann gelten die italienischen (technischen) Zulassungsbestimmungen, nicht die deutschen.

Si signore, die zwei Vorredner haben alles gesagt. Der deutsche TÜV bleibt dir erspart.

Was möchtest Du wissen?