Ist starker Rostbefall ein Grund um evtl. bei der Tüv-Untersuchung durchzufallen?

0 Antworten

Kommt ein selbst geschweisster rahmen durch den tüv?

ich möchte bei meinem Rahmen hinten das sitzstück kürzen und hinten einen bogen anschweißen so wie ein paar stützstreben. meine schweißkünste sind aufgrund eines billigen elektroschweißgerätes nicht die schönsten aber sie halten auf alle fälle(wären auf grund von verkleidung auch nicht zu sehen. hauen die einen beim tüv sofort raus oder kann man das machen?

...zur Frage

Kratzer im Rahmen, Rost, Lack ausbessern...? Panik!?

Hallo, heute habe ich leider ein paar Kratzer in den Rahmen gemacht, teils etwas tiefer, so dass ich die Grundierung sah und auch beschädigte. Nicht sehr groß, vll ein paar Millimeter Es handelt sich um einen Stahlrahmen.

In Panik, habe ich ein Lack-Ausbesserungskit für Autos benutzt. Lack darüber, trocknen lassen, leicht angeschliffen und dann mit Klarlack lackiert.

Muss ich Angst haben, dass mein Rahmen zu rosten beginnt? Habt ihr Erfahrungen?

mfg, Motorradneuling

...zur Frage

Merkt der TÜV bei der Untersuchung, wenn ich den Kat entfernt habe?

...zur Frage

TÜV - Motorrad-Verkauf

Wie schon manche von euch wissen, muss ich mein Motorrad verkaufen. Die Hauptuntersuchung läuft in einem Monat ab. Um das Angebot attraktiver zu gestalten, will ich die HU neu machen. Wenn ich die HU gemacht habe, muss ich den Fahrzeugschein direkt "aktualisieren" oder kann es erst der zukünftige Käufer zB ein Monat nachdem die Untersuchung durchgeführt wurde machen? Ich stelle mir das also so vor: Ich mache die Untersuchung --> bekomme dafür eine Bescheinigung --> verkaufe das Motorrad und gebe dem Käufer die Bescheinigung über die neue HU. Ist die HU-Bescheinigung zB nach 1 oder 2 Monaten immer noch gültig, oder läuft sie ab, wenn sie nicht in den Fahrzeugschein eingetragen wurde? Danke für eure Antworten. Gruß, Simon

...zur Frage

Auf Mofa drosseln beim Tüv, hab aber Downi drauf...

Moin,

wollt mal fragen ob es evtl. zu Problemen kommen kann beim Tüv. Muss die 25er Drossel beim TÜV abnehmen lassen. Drossel ist schon eingebaut und Gutachten dafür ist auch vorhanden. Jetzt hab ich aber ein Downhill-Lenker mit Digitaltacho verbaut sowie Doppeloptik Scheinwerfer. Alles natürlich ohne E-Zeichen. Wie schaut es nun aus wenn ich damit zum TÜV komme. Wird da nur die Drossel geprüft oder achtet der dann auch gleich mit auf den Downi?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?