Ist quitschen bei starkem Bremsen mit dem Vorderrad normal? ABS!

2 Antworten

Kupferpaste macht der Quitscherei ein jähes Ende. Oder steige mehrmal anständig in die Eisen! An Bremswirkung wirst Du an dem Gequitsche nichts verlieren. Singst halt laut, wenn Du bremst. - oder kommt das quitschen von den Reifen? :) Gruß hj

 - (TÜV, Bremsen, Garantiefall)

Zwei Möglichkeiten: Die Beläge sind "lieblos" montiert. Bei der Montage mache ich immer eine Phase an den Kanten der Beläge. Es reicht, die Kanten mehrmals über den Asphalt zu ziehen. Dann streiche ich die Rückseiten dünn mit Kupferpaste ein. Bei organischen Belägen hatte ich so noch nie starke quietschende Geräusche.

Seit einiger Zeit fahre ich mit Sinter-Metall-Belägen. Dort kann es schon mal vorkommen, dass die Beläge einige Zeit quietschen. Das gibt sich aber. Kommt vor, dass die mal nach längerer Zeit wieder anfangen zu quietschen, geht aber schnell wieder weg. Ist normal.

Ich wechsele morgen wieder die Beläge. Mal sehen, ob man mich schon lange vor dem Hotel in Bebra "anquietschen" hört. Gruß Bonny

Warum funktioniert ABS in Schräglage nicht mehr?!

Ich weiß ABS (gäääähhn) wird und wurde hier schon bis zur Erbrechen diskutiert. Habe auch schon hier gesucht. Aber ich finde keine Antwort auf meine Frage. ...und bis jetzt konnte mir noch niemand erklären warum ABS in Schräglage eigentlich nicht funktioniert. Ich denke mir das es doch egal sein sollte ob das Rad nun senkrecht oder schräg steht. Auch glaub ich das es der Elektronik egal ist in welcher Lage der Reifen sich befindet. Die Elektronik MERKT doch auch bei Schräglage das das Rad blockiert und sollte doch wieder die Bremse lösen? lg Romana

...zur Frage

Mangelhafte verarbeitung bei Markenkombi von Dainese

Vor ca.eineinhalb Jahren leistete sich mein jüngster eine nagelneue R-6 und dazu eine zweiteilige Combi ( der Marke-Dainese) mit orgial Yamaha-Design.Letzen Dezember brachte er diese Combi zu dem Motorradhändler,weil sich die Naht an bisher drei Stellen im Innenfutter auflöst.Der Händler stimmte meinen Sohnemann zu und sagte dies sei bei dieser Marke ( Kaufpreis 1200 Eus) von wegen Garantie kein Problem. Letzte woche bekam mein kleiner einen Rückruf vom Händler die Garantie sei nach einen halben Jahr abgelaufen.Habe im Internet bei Dainese nichts zum Thema Garant. gefunden.Meine Frage an euch,kann mir jemand mit dem halben Jahr Garatie bestätigen oder ist der Händler zu beqwem und wollte meinen Kleinen nur abwmmeln. Gruß Fred.

...zur Frage

Gehen ABS-Pumpen kaputt, wenn man das ABS nie benützt?

Neuerdings sagte mir ein Kollege dass seine ABS-Pumpe defekt sei, weil - so die Werkstatt - er das ABS nie gebraucht und benützt hätte, Und somit die Pumpe nie mit neuer Flüssigkeit durchgespült wurde, was anscheinend bei jedem Bremsvorgang im Regelbereich passiert. Mein Kollege meinte dass seine Bremse so gut sei, dass er es nie für nötig gehalten habe sie so stark durchzutreten, dass das ABS eingreift. Nun sei die Pumpe völlig verklebt, und man könne sie nicht mehr reparieren. Kostenpunkt 1500,-€.

Muss mandas ABS tatsächlich immer wieder zum "Einsatz" bringen?

...zur Frage

Tüv ohne zweiten Rückspiegel?

Hey Leute, ein Freund war beim TÜV und hatte mit mir eine Wette abgeschlossen – Ich sagte mit nur einem montierten Spiegel kommt er nicht durch (er fährt eine Speedtriple) und er natürlich das Gegenteil :) Er hat gewonnen. Es steht nur bei „zu behebende Mängel“ dabei, dass er doch wieder einen Spiegel anbringen solle. Ist das normal oder kannte er vielleicht den Prüfer?

...zur Frage

Motorrad zeigt Drehzahlen falsch an was tun?

Hallo zusammen

Ich habe ein Problem

Meine Honda CBR 125R JC50 Baujahr 2016 zeigt mir manchmal falsche Drehzahlen an.

Im stand sind normal 1500 Umdrehungen.

Manchmal zeigt der Tacho mir aber 3500 Umdrehungen an und der Messer dort im Tacho (Roter 'Pfeil') dreht über die maximale Drehzahl heraus. Das Motorrad läuft aber völlig normal.

Ich war schon bei Honda aber beim vorführen des Problemes ist es verschwunden. Manchmal passiert dies immer wieder dann geht es mal wieder ganz normal und dann wieder mal nicht.

Der Zweiradmechaniker meinte er wisse nicht was das sein kann und sagte ich soll im Internet mal schauen da fiel mir die Seite hier ein.

Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?