Ist quitschen bei starkem Bremsen mit dem Vorderrad normal? ABS!

2 Antworten

Kupferpaste macht der Quitscherei ein jähes Ende. Oder steige mehrmal anständig in die Eisen! An Bremswirkung wirst Du an dem Gequitsche nichts verlieren. Singst halt laut, wenn Du bremst. - oder kommt das quitschen von den Reifen? :) Gruß hj

 - (TÜV, Bremsen, Garantiefall)

Zwei Möglichkeiten: Die Beläge sind "lieblos" montiert. Bei der Montage mache ich immer eine Phase an den Kanten der Beläge. Es reicht, die Kanten mehrmals über den Asphalt zu ziehen. Dann streiche ich die Rückseiten dünn mit Kupferpaste ein. Bei organischen Belägen hatte ich so noch nie starke quietschende Geräusche.

Seit einiger Zeit fahre ich mit Sinter-Metall-Belägen. Dort kann es schon mal vorkommen, dass die Beläge einige Zeit quietschen. Das gibt sich aber. Kommt vor, dass die mal nach längerer Zeit wieder anfangen zu quietschen, geht aber schnell wieder weg. Ist normal.

Ich wechsele morgen wieder die Beläge. Mal sehen, ob man mich schon lange vor dem Hotel in Bebra "anquietschen" hört. Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?