Ist in der Theorie der Rollwiderstand eines profillosen Reifens geringer als der eines profilierten?

2 Antworten

turboklaus hat Recht. Die sogenannte Walkarbeit, also die Verformung der Karkasse, ist der entscheidende Widerstandsfaktor. An 2.Stelle kommt die Fahrbahnoberfläche. Beim Profil kommt es darauf an ob es ein High Speed Straßenprofil ist oder ein Geländereifen. Zwischen ersterem und einem Slick ist so gut wie kein Unterschied. Ein Stollenreifen bietet mehr Widerstand, aber wenn der Reifendruck optimal ist, ist auch das nicht entscheidend.

Kompliment. Eine außergewöhnliche, aber interessante Frage. Weiter so. Gruß Bonny2

Top oder Flop :o)?

Was meint ihr zu diesem Tankpad und darüber hinaus im allgemeinem zu bedruckten Pads, würde mich aus reiner Neugier mal interessieren. :-)

...zur Frage

Mich würde es mal interessieren ob jeder Motorradfahrer schon mal en Sturz oder Rutscher hatte?

...zur Frage

Putzt ihr euren Helm - oder nur das Visier?

Würde mich mal interessieren ob ihr neben dem Visier auch euren Helm putzt.

...zur Frage

Wann in welchen Gang schalten?

Hallo, ich mache momentan meinen A1 Führerschein und wollte mal fragen, wann man in welchen Gang schalten muss.

Ich verstehe das noch nicht so ganz 😅

vielleicht noch als kurze Info: Ich fahre in der Fahrschule eine Ktm duke 125 , wenn ich meinen Führerschein fertig mache fahre ich eine Honda Varadero 125

Würde mich über hilfreiche antworten freuen :)

...zur Frage

Gibt es Tabellen mit den Reibwertkoeffizienten der verschiedenen Reifen?

Hallo Leute! Mich würde interessieren, ob es einen genormten Test bezüglich der Reibungskraft aller Motorradreifen bei gleichen Umständen (Anpressdruck, Fahrbahnoberfläche etc) gibt, den man dann anhand der individuellen Reibungskoeffizienten gliedern könnte? Wäre das nicht ein guter Anhaltswert über die Grip-Performance eines einzelnen Reifens? Oder übersehe ich was bei meinen Überlegungen?

...zur Frage

Ist es gut Cross vor dem A1 zu fahren? +Angst?

Hallo, ich bin jetzt fast 15 und liebe Motorräder über alles und ich habe Gelesen das ich jetzt schon Cross fahren kann. Das Problem an der Sache ist ich freue mich mega auf die Fahrschule das erste mal mit einem Moped zu fahren und habe Angst das der Cross mir die Freude nehmen würde. Andererseits habe ich schon Bock jetzt zu fahren und es währe sicherlich auch eine gute Fahrpraxis und Erfahrung ich würde mich über einen guten Rat freuen Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?