Ist Hyper-Charger nur ein Markenname oder beschreibt das ein technisches Konzept?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Hypercharcher ist nur ein technisches Konzept.

Als Hypercharger bezeichnet man eine Vorrichtung zur Steigerung des Gemischdurchsatzes eines Vergasers im Verbrennungsmotor. Der Hypercharger bedient sich des Fahrtwindes eines Fahrzeuges, wobei die Klappen durch Unterdruck gesteuert werden. Um einen Staudruck zu erzeugen, wird dieser durch eine Öffnung in Fahrtrichtung positioniert, in den Ansaugtrakt vor dem Vergaser eingeleitet. Ziel ist es, eine Leistungssteigerung des Motors durch besseren Befüllungsgrad der Brennräume im Zylinder zu gewährleisten. Dabei besteht die Gefahr, dass das Sauerstoff/Kraftstoff-Verhältnis in Richtung eines zu mageren Gemisches verändert wird. Deshalb wird angeraten die Kraftstoffdüsen etwas größer zu dimensionieren. Dies führt in der Regel dann zu leicht erhöhtem Kraftstoffverbrauch.

Immer wieder dieses Neudeutsch...

Aber mit diesen auch Anglizismen genannten Bezeichnungen wirst Du Dich wohl oder übel anfreunden müssen.

"Cool" ist ja auch kein deutsches Wort.

Also erwarte hinter schillernden Bezeichnungen erst mal gar nichts und freue Dich, Deine englischen, lateinischen und griechischen Sprachkenntnisse auffrischen zu dürfen.

VG

Rainer

Was möchtest Du wissen?