Ist gelegentliches Starten des Motors während der Standzeit im Winter sinnvoll ?

1 Antwort

Das gelegentliche Starten ist nur Sinnvoll wenn man das Motorrad KOMPLETT warmlaufen lässt, alles andere würde nur den Motorverschleiß erhöhen (erhöht sich allerdings auch so) und es kann zu Kondenswasserbildung kommen die dafür sorg das das Mopped rostet. Meine Empfehlung für die kalte Jahreszeit: Tank komplett füllen, den Sprit aus den Vergasern ablassen (falls Vergaser vorhanden), die Batterie ausbauen und kühl lagern oder an ein Erhaltungsladegerät anschließen und das Mopped mit einem WD40-Film einnebel!

Wie kann ich den Ladezustand der Batterie überprüfen ?

Einen Anlaßversuch möchte ich nicht machen. Ich will nur wissen ob eine Ladung nach gut 4 Monaten Standzeit nötig ist.

...zur Frage

NTV 650 Revere springt nicht an, Starterrelais klickt.

Hi Mopedschrauber,

meine geliebte "Ente" macht Probleme. Als ich jetzt nach der Winterpause versuchte sie zu starten, zog sie erst gut durch, sprang aber nicht an. Nach ein paar vergeblichen Versuchen machte sie dann garnichts mehr. Nur das Starterrelais (glaube zumindest, dass es das ist - kleines schwarzes Kästchen unterm Sitz mit 30 Ampere-Sicherung) klackt. Die Batterie war voll geladen. Hatte den Akku erst im letzten Sommer gekauft und auch im Winter immer wieder geladen. Es ist auch so, dass das Motorrad, wenn es nur ein paar Tage lang nicht gefahren wurde, schlecht bis garnicht anspringt, da reicht dann irgendwie die Spannung nicht aus. Dann zieht sie ein paar mal durch, dann geht ihr der Saft aus. Erst wenn ich die Batterie dann wieder "VOLL" geladen habe, gehts wieder. Aber es kann ja nicht sein, dass ich vor jedem Starten erst die Batterie ans Ladegerät hängen muss??!! Und wie gesagt, die Batterie ist quasi nagelneu. Kann es sein, dass da irgendwas Strom abzieht? Der Vorbesitzer hat nachträglich eine "Steckdose" zum Anschließen eines Navis eingebaut. Die ist direkt an der Batterie angeschlossen. Kanns daran liegen? Wir haben noch eine NTV und die läuft jetzt nach der Pause einwandfrei. Wir haben die Batterie auch schon getauscht. Die "gute" NTV springt mit jeder der beiden Batterien an. Für Eure Antworten schon mal im Voraus herzlichen Dank. ####

...zur Frage

Startprobleme nach längerer Standzeit?

Hallo, ich habe bei meiner VX800 ein Startproblem, wenn die Maschine länger als 3 Wochen nicht gefahren wurde. Beim ersten Anlassversuch (natürlich mit Choke) gibt es ein kurzes Zünden, so 3-4 Umdrehungen und dann geht sie wieder aus. Danach folgt ein ewiges Kurbeln, bis sie dann endlich wieder zu laufen beginnt, geht dann manchmal noch ein paar mal aus, bis sie weiterläuft. Merkwürdig ist, dass einige Sekunden nachdem sie durchläuft ein Klackgeräusch zu hören ist und der Motor höher dreht, als ob der Choke erst zu diesem Zeitpunkt in seiner Wirkung einsetzt (was die Schwierigkeit beim Anlassen durchaus erklären würde). Hat jemand eine Idee was das sein kann?

...zur Frage

Kein Funke, Sicherung intakt, Batterie ist gut - wonach guckt man als nächstes?

Nachbars 125er springt nicht an, wir haben schon herausgefunden, dass kein Zündfunke kommt. Die Sicherungen sind in Ordnung, die Batterie ist fit. Wo sucht man in solch einem Fall am besten als nächstes weiter?

...zur Frage

Warum springt sie nach längerer Standzeit schlecht an?

Meine 1400er Intruder ist zuverlässig. 14 Jahre alt, gepflegt. Kerzen recht neu, Inspektion immer rechtzeitig gemacht, Batterie geladen. Nur wenn das Bike länger als 3 Wochen steht, springt sie sehr schwer an, und geht immer wieder aus. Wenn der Motor mal warm ist, ist alles ok, unsd auch danach springt sie immer gut an, vorausgesetzt sie steht nicht länger als 3 Wochen. Früher stand sie schon mal 4 Monate, und sprang schon an, als ich ihr den Zündschlüssel nur zeigte. Was ist da los?

...zur Frage

Kawasaki ZXR 400 springt nicht an?

Also nach einer Standzeit von 2 Wochen im freien, wollte ich mein Motorrad wieder starten und nichts ging mehr! Dann habe ich über Nacht die Batterie geladen, dannach sprang sie immer noch nicht an, lediglich dieses "klackern" (bin kein Fachmann, aber aufjedenfall keine Zündung, nicht mal der Versuch) woran könnte das liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?