Ist es rechtmäßig wenn die Polizei ein Bike beschlagnahmt wegen zu hoher Geschwindigkeit?

1 Antwort

Beschlagnahmt und eingezogen werden kann ein Motorrad dann, wenn es zur Ausführung einer Straftat benutzt wurde, z.B. Fluchtfahrzeug nach Bankraub. Aus anderen Gründen erfolgt eine Sicherstellung, wenn der Verdacht auf Erlöschen der Betriebserlaubnis vorliegt, z. B. durch Veränderungen am Fahrwerk, Antrieb etc. Das Motorrad bleibt solange sichergestellt, bis es durch einen Kfz-Sachverständigen (TÜV/DEKRA etc.) besichtigt wurde und ein beweissicheres Gutachten erstellt wurde). Anschließend erfolgt die Herausgabe, event. mit Auflagen(z.B. Verladen und Zurückbauen vor Wiederinbetriebnahme.)

Was ist wenn ich mit einer entdrosselten Maschine von der Polizei erwischt werde?

Steht alles oben

Danke Vorraus

...zur Frage

Testbericht der Lifan 250 SM?

Die Lifan 250 SM mag man schon des Namens wegen als billig gemachten Chinaböller abtun, und die Leistungsdaten (14 kW bei 250 ccm) spielen in ganz einfachen Technikregionen. Aber trotzdem würde mich mal ein Test des Moppeds interessieren, vielleicht hat der Hersteller ja dazu gelernt? Hat von euch jemand einen Test gelesen und weiß noch in welcher Zeitschrift? Danke!

...zur Frage

Mit Roller langen Slalom üben?

Hi zusammen, bin neu hier ;)

Folgendes: Ich mache gerade den offenen Motorradführerschein. Die Pflichtstunden habe ich soweit schon durch und einmal haben wir ein paar der Grundfahraufgaben geübt (ich habe hauptsächlich jemand anderem zugeschaut und durfte dann auch mal probieren). Den langsamen Slalom habe ich auf Anhieb geschafft aber bei dem langen Slalom (30km/h) bin ich einfach nicht kontrolliert genug. Ich konnte die Geschwindigkeit nicht halten (wurde zum Ende hin schneller) und habe auch ein Hütchen umgenietet.

Kann ich sowas auch mit einem Roller zuhause in Ruhe üben oder hätte das eher schlechte Auswirkungen? Der Roller (50ccm) gehört meinem Freund, bin damit zweimal kurz gefahren bevor ich bei erste Motorradfahrstunde hatte. Der Unterschied war schon groß (von 50 auf 950ccm)

Ich bin jetzt 33 Jahre alt und habe auch den Autoführerschein erst vor 3 Monaten gemacht (vor einem Monat erste Mal getraut alleine zu fahren). Bin völlig ohne Auto etc. aufgewachsen. Habe mit den Autofahrstunden auch das erste Mal eine Autobahn zu Gesicht bekommen. Ich bin mit diesen Dingen einfach noch sehr unsicher und wie mein FL sagt viel zu zaghaft und würde das gerne etwas alleine ausprobieren aber ich bin nicht sicher ob es eher destruktiv wäre mit dem kleinen Roller zu üben.

Ich habe schon einige Tipps gelesen wie man den Slalom besser schafft (nicht am Gasgriff festklammern, nach vorne gucken, nicht runter ..) aber höre mir auch gerne an wie ihr das in den Griff bekommen habt. Und würde ich eigentlich durchfallen wenn ich ein Hütchen umfahre?

Und wenn ich schonmal hier bin .. bei der Rechtskurve habe ich auch ein paar Probleme. Ich traue mich nicht so weit zum Mittelstreifen vor der Kurve wegen den Autos die ständig übel die Kurve schneiden. Sind hier südlich des Schwarzwaldes und die Strecken sind sehr kurvig und schlecht einsehbar. Ich möchte aber nicht auf Risiko gehen, damit der FL zufrieden mit der Linie ist. Was kann man da machen? Wieviele Fahrstunden sind eigentlich normal? Ich habe jetzt 7 Doppelstunden + Autobahn.

LG, Lulah

...zur Frage

Wie schnell fährt ein Motorrad mit 34PS?

...zur Frage

Wie bei unverschuldetem Motorradunfall verhalten ?

Hallo,habe ein Problem und gebe daher heute meinen Status als nur Mitleser dieser Community auf: Mich hat gestern eine PKW-Fahrerin von meinem Bike geholt. Mir selbst außer Prellungen und den daraus resultierenden Schmerzen Gott sei Dank nichts passiert. Aber mein Motorrad ( eine wunderschöne Ducati ST 4)hat es ganz schön erwischt. Der Gutachter meiner Werkstatt hat mich heute telefonisch auf einen drohenden Totalschaden vorbereitet. Da ich noch nie in solch einer Situation war bitte ich um einige Tips, wie ich mich jetzt verhalten soll. Die Schuld steht eindeutig fest, Polizei etc. war vor Ort. Die Versicherung der Unfallverursacherin hat mir heute telefonisch bereits Kostenübernahme zugesichert. Eine Rechtsschutzversicherung habe ich und Kumpels haben mir geraten einen Anwalt einzuschalten wegen Schmerzensgeld und Ersatz der kompletten Schutzkleidung. Hat jemand hier ähnliche Erfahrungen machen müssen und kann mir vielleicht ein paar Tips geben was ich da evtl. noch für mich drin ist ? Ich bedanke mich im Voraus in der Hoffnung auf ein paar Ratschläge.

...zur Frage

Wie schnell fährt er ungefähr in diesem Video?

Hey, hab mir grad ein Video von Meddes angeschaut und an einer Stelle fährt er auf einer sehr langen kurve ziehmlich schnell. Die geschwindigkeits anzeige ist verschwommen aber man sieht das er konstant bei ~8000-8500 umdrehungen fährt. Jetz wollt ich wissen ob ihr mir sagen könnt wie schnell er ungefähr dort fährt. Danke schonmal im Vorraus. Ich pack den Link unten hin.

https://youtu.be/aNk_w5x7mxk Ab 02:07 gehts los mit der stelle😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?