Ist eine Vorführmaschine oder eine mit Tageszulassung günstiger ?

1 Antwort

Hallo, ich denke dass eine Vorführmaschine billiger ist, da Sie schon eine mehr oder weniger große Laufleistung hat. Dafür hat eine Tageszulassung noch keinen fremden Fahrer und keine Laufleistung. Wenn du ein Schnäppchen suchst, dann klick doch mal bei UGT. Die haben ältere Modelljahre mit bis zu 25 % Rabatt im Angebot. Lieferung Bundesweit. www.ugt-shop.com

Erfahrung mit Kawasaki ZX12R?

Irgendwie hat sie mich angemacht, die Kawasaki ZX12R. Die Optik gar nicht mal so sehr, eher der Fakt, dass man schon für 4000€ ein 178PS-bike haben kann, das aktuellen technischen Ansprüchen immer noch locker Paroli bieten kann. Und da fängt das Zweifeln schon an – Soll ich mein komplettes Erspartes in eine Maschine setzen, dass angeblich Topware ist und schon für so wenig Geld zu haben ist? 300 mögliche km/h auf einem Bike, dessen Technik vielleicht hinüber ist? Aktuelles Beispiel: 20.000km, Baujahr 2001, kein Unfall für 4000€. Kann das preislich sein oder sollte man bei solchen Preisen aufpassen? Danke euch!

...zur Frage

Problem mit mini dirt bike

hallo, Ich habe mir vom Flohmarkt ein kleines Dirt bike mitgebracht. Das teil taugt zwar nicht viel, aber für den Preis und zum dran rumschrauben hab ichs gekauft. Ich bin damit letztens auch schon ein bissn gefahren aber gestern wollte e nicht mehr angehen. Als ob er immer wieder absäuft. Dann hab ich heute mal den motor ausgebaut um mir den vergaser anzugucken. Das einzige was da nicht stimmte war, dass der hebel in der schwimmerkammer festsaß, weswegen auch benzin aus dem vergaser lief. Problem gelöst, aber anspringen wollte er immernoch nicht. Die zündkerze war auch in ordnung. Habt ihr vielleicht eine idee was mit dem ding nicht stimmen könnte? Vielen dank schon mal im vorraus!!!

...zur Frage

Motorrad bei ebay verkaufen, wer hat Erfahrung?

Bekommt man da einigermaßen das, was die Maschine auch Wert ist? Hat vielleicht schon jemand sein Bike über ebay verkauft und hat Tipps?

...zur Frage

Welches Supermoto?

Hi,

ich überlege mir eine Supermoto zukaufen.

Stehe zwischen die Aprilia Dorsoduro 900/1200, Ducati Hypermotard, Husqvarna 701.

Hat vielleicht jemand schon Erfahrung mit einem dieser Motorräder schon gemacht (und kann es vllt empfehlen)?

...zur Frage

Motorrad gekauft. Was nun?

Ich habe nun schon seit 3 Jahren hart als Zeitungsausträger und Babysitter gearbeitet um mir meinen Traum von der 125er zu erfüllen. Ich bin nun 16 und habe auch schon meinen A1 Führerschein kürzlich erworben. Ich möchte nun logischerweise mir ein Bike zulegen. Da meine Eltern schon im Voraus dagegen waren, dass ich mir ein Bike zulege, haben sie mich bezüglich meiner Fragen ignoriert und meinten ich solle alles selbst herausfinden. Bloß habe ich keine Ahnung davon, da es mir keiner zeigt und ich bis jetzt auf mich alleine gestellt war. Ich möchte nämlich wissen, was ich alles machen muss nachdem ich das Bike vom Händler gekauft habe. Was kommt zuerst? Die Versicherung? Zulassungstelle? Und kann ich alleine mit 16 bei der DEVK mein Bike versichern lassen? Und kann ich mir irgendwie ein Übergangskennzeichen holen, um das Bike zu mir nach Hause zu fahren?Der Motorradsport ist schon lange meine Leidenschaft und ich habe viel gearbeitet und keinen Cent von meinen Eltern bekommen um mir meinen Traum zu finanzieren. Ich hoffe deshalb, dass mir vielleicht wenn einer aus dem Forum sich die Zeit nehmen könnte meine Fragen beantworten könnte. Liebe Grüße Steven

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?