Ist eine Unterbodenbeleuchtung am Motorrad erlaubt?

1 Antwort

Hallo Klaus ! Wie Wumbatz schon gesagt hat, es ist nicht erlaubt. Wie beim Auto erlischt die Betriebserlaubnis, auch wenn du nur die Beleuchtung eingebaut, und nicht einmal eingeschalten hast. Es ist aus der Sicht der Rennleitung eben ein fataler Eingriff in a) die Sicherheit des Straßenverkehrs (womit sie wahrscheinlich gar nicht so unrecht haben) und b) in die Betriebssicherheit des Motorrades (wozu man schon echt viel falsch machen müsste). Somit bleibt es wohl den 16-jährigen Rollerfreaks am Bahnhof überlassen, heimlich ihr Gefährt wie ein Ufo zu beleuchten ;-)

grip`em, joshua

LED Beleuchtung legal?

Jo Leute,

wollte meinem Schätzchen paar neue Lichter verpassen und wollt mal fragen ob alle LED Scheinwerfer legal sind. Bei meiner Recherche kam nur raus, dass die nur amtlich zugelassen sein müssen https://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-beleuchtung-warnzeichen/#Spezielle_Beleuchtung_Was_Sie_beim_Tuning_beachten_sollten

Aber woher weiß ich was zugelassen ist und wie hell kann ich gehen?

Hoffe jemand kann mir helfen.

...zur Frage

Wie Tagfahrlicht an Motorrädern mit Dauerlicht schalten?

Seit einiger Zeit ist an Motorrädern ja ein Tagfahrlicht (TFL) erlaubt.

Meines Wissens muss Tagfahrlicht generell so geschaltet sein, dass es bei eingeschaltetem Abblendlicht gedimmt oder ganz ausgeschaltet wird.

Nun müssen Motorräder mit EU Zulassung aber immer mit eingeschaltetem Abblendlicht fahren.

Beide Vorschriften passen nicht so recht zusammen. Außer man fährt mit dauerhaft gedimmten TFL herum.

Oder kann/darf man das bei Motorrädern anders handhaben?

...zur Frage

LED-Miniblinker - im Vergleich?

Wie schlagen sich billigere (billige?) Alternativen wie Koso, Highsider, Shinyo, Xenolen, (alle aus dem Louis Katalog) im Vergleich zu Kellermann LED Blinkern?

Die Preise variieren ja schon teils deutlich. Von € 14,95 Stk. bis zu € 70 bei den Kellermann.

Ursprünglich wollte ich die Kellermann Micro Rhombus Dark an mein Mopped montieren. Nun frage ich mich, ob es nicht auch weitaus günstigere ebenso tun.

Optisch auf jeden Fall, aber ein Blinker soll ja auch möglichst gut gesehen werden.

...zur Frage

Umrüstung auf LED/Xenon Licht?

Hallo,

Was mich schon immer an der MT 07 gestört hat, war das gelbliche Halogenlicht, deshalb kam mir der Gedanke, auf LED bzw. Xenon oder ähnliches umzurüsten.

Kennt sich jemand auf dem Gebiet aus, geht das halbwegs gut ohne riesigen aufwand, und ist das auch legal? Wenn ja, wie stellt man das an, ist es mit einem einfachen Wechsel der Birne getan?

...zur Frage

Reichen fluoreszierende Aufkleber, um beim Fahren einen coolen Effekt zu erzielen?

Ich meine nicht den Felgenrand, sondern die Speichen: LED ist ja nicht legal, also... - reichen Aufkleber oder Folie? - leucht es im Dunklen genug? - kann man farbige Aufkleber/Folien für den Tag "anbringen", um einen ähnlich guten (besseren?) Effekt erzielen? - und natürlich was könnt ihr empfehlen? :)

...zur Frage

Lässt sich Rücklicht / Bremslicht auf Funktion testen ohne Autobatterie / Motorradbatterie?

Hi ich habe mir ein neues Rück- Bremslicht bestellt welches vor Kurzem per Post bei mir ankam. Meine Maschine steht 300km weit weg und ich komme erst in einigen Wochen wieder ran.

Jetzt möchte ich natürlich das neue Rücklicht auf Funktion prüfen bevor die Frist für das Widerrufsrecht abläuft, habe jedoch keine Motorrad- oder Autobatterie vor Ort.

Habe es bereits mit einem Batterie Ladegerät für 12V Akkus mit 1A versucht und über Krokoklemmen verbunden, jedoch passierte rein garnichts.

Gibt es vielleicht im Baumarkt kleine Batterien, wie diese 9V Blöcke nur eben als 12V womit ich die Leuchte testen könnte oder hat jemand eine bessere Idee ?

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?