Ist eine Unterbodenbeleuchtung am Motorrad erlaubt?

1 Antwort

Hallo Klaus ! Wie Wumbatz schon gesagt hat, es ist nicht erlaubt. Wie beim Auto erlischt die Betriebserlaubnis, auch wenn du nur die Beleuchtung eingebaut, und nicht einmal eingeschalten hast. Es ist aus der Sicht der Rennleitung eben ein fataler Eingriff in a) die Sicherheit des Straßenverkehrs (womit sie wahrscheinlich gar nicht so unrecht haben) und b) in die Betriebssicherheit des Motorrades (wozu man schon echt viel falsch machen müsste). Somit bleibt es wohl den 16-jährigen Rollerfreaks am Bahnhof überlassen, heimlich ihr Gefährt wie ein Ufo zu beleuchten ;-)

grip`em, joshua

Lässt sich Rücklicht / Bremslicht auf Funktion testen ohne Autobatterie / Motorradbatterie?

Hi ich habe mir ein neues Rück- Bremslicht bestellt welches vor Kurzem per Post bei mir ankam. Meine Maschine steht 300km weit weg und ich komme erst in einigen Wochen wieder ran.

Jetzt möchte ich natürlich das neue Rücklicht auf Funktion prüfen bevor die Frist für das Widerrufsrecht abläuft, habe jedoch keine Motorrad- oder Autobatterie vor Ort.

Habe es bereits mit einem Batterie Ladegerät für 12V Akkus mit 1A versucht und über Krokoklemmen verbunden, jedoch passierte rein garnichts.

Gibt es vielleicht im Baumarkt kleine Batterien, wie diese 9V Blöcke nur eben als 12V womit ich die Leuchte testen könnte oder hat jemand eine bessere Idee ?

Viele Grüße

...zur Frage

Wie komme ich zum Tüv ohne Tüv - Bescheinigung

Hi Ich habe mir ein gebrauchtes Motorrad gekauft das kein TÜV hat . Wenn ich im März das Kennzeichen holen will, brauche ich aber eine Prüfbescheinigung.Wie komme ich jetzt zum Tüv ohne angemeldetes Motorrad und ohne Prüfbescheinigung? Ich kann ja schlecht ohne Kennzeichen zum Tüv fahren Mfg Danke

...zur Frage

Beleuchtung am Helm erlaubt?

Ich wollte nur mal wissen ob Beleuchtung am Motorrad Helm eine Grauzone ist oder nicht

...zur Frage

Sind klappbare Spiegel eigentlich im Straßenverkehr erlaubt?

Dürfte ich damit zum Tüv? Bzw. komme ich auch damit durch?

...zur Frage

Große Beule im Tank, kein TÜV?

Ein Freund von mir hat seine XJR im Stand "abgelegt" (Seitenständer nicht richtig raus). Unglücklicherweise ist der Tank auf einen Baumstumpf aufgeschlagen und hat eine sehr große Beule verursacht. Der Tank ist aber nicht gerissen oder undicht.

Blöderweise hat er aber den TÜV schon überzogen. Er muss in den nächsten Tagen dort hin. Einen neuen Tank möchte er über E-Bay bestellen, wenn seine Haushaltskasse es wieder erlaubt.

Aus dem Bauch heraus habe ich ihm empfohlen, erstmal hinzufahren. Kostet aber nur unnötig Geld, wenn er damit nicht durchkommt. Sonst ist das Motorrad in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Sollte der TÜV mit Sicherheit Probleme machen, leihe ich im das Geld (will er aber nicht so gerne).

Hat jemand Erfahrung, ob der TÜV Schwierigkeiten (Materialschäden ec.) macht?

Gruß Bonny

...zur Frage

Darf ich zwei Zusatzscheinwerfer am Sturzgügel anbringen ?

Ist das noch Erlaubt oder gibt es da Probs mit dem TÜV und der grünen Minna ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?