Ist eine Royal Enfield als Anfängermotorrad geeignet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso nicht? Eine Royal Enfield ist relativ handlich. Dass sie nicht übermässig PS hat kommt wohl dem Bedürfnis eines gutmütigen Einsteiger-Motorrad sicher zugute.

Fahrerisch ist die Enfield für eine Anfängerin zwar gut geeignet, aber:

Wegen ihrer "indischen" Qualität taugt sie nur für begabte Schrauber, weil häufig mal etwas aus- oder abfällt und

ausserdem ist das Anlassen mit dem Kickstarter nicht so ganz einfach.

Hey MopedGirl !

Ich fahre auch noch nicht so lange (4 Jahre auf Zweirädern), aber diese Enfield .. Ich finde die einfach super stylish !!

Vor allem die Dieselvariante würde mich mal reizen, ist einfach was total anderes. --> Allerdings nur als Gebrauchte, und damit als Zweitmotorrad :) Denn nur noch mit 100 km/h ..

Wegen Fahrbarkeit etc weiß ich nicht, glaube nicht, dass viele Leute damit Erfahrung gemacht haben ! Frag doch mal deine Eltern ;-)

greetz, kesha

Was möchtest Du wissen?