Ist eine Kette hinüber, wenn einmal Rost auf den Rollen aufgetaucht ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Rost auf den Rollen kann schon nach einer Regenfahrt oder Wäsche auftreten, am Besten die Kette reinigen und sofort nach dem Abtrocknen schmieren, aber nicht zuviel, sonst fliegt das Fett nur davon. Die Kette sollte getauscht werden, wenn sie mehr als 2% gelängt ist, sich deutlich vom Kettenrad abheben lässt, oder klemmende Glieder besitzt, die nicht mehr gängig gemacht werden können.

Wenn es nur einzelne Partikel sind, so wird die Kette wohl noch zu gebrauchen sein, wenngleich dies bei einer gut geschmierten Kette nicht der Fall sein dürfte.

Ist aber die ganze Kette arg verrostet, dann rate ich zum Austausch.

Etwas Flugrost auf den Rollen oder auch den Flanken macht nichts aus. Ganz normal fetten und fahren und dann verschwindet das Zeug von alleine. Speziell nach Regenfahrten taucht der Flugrost sehr schnell auf. Ansonsten sie silverbullet...

Was möchtest Du wissen?