Ist eine DR800 Big unkompliziert für Fahranfänger?

1 Antwort

Ein Freund von mir fährt sein Einsteiger-Bike noch heute. Er hatte von Anfang an mit der ungedrosselten Version keinerlei Probleme,Schäden oder sonstiges. Das Ding läuft auch absolut gut und ich glaub nicht das er sie jemals freiwillig hergibt. Ich würde daher sagen JA

Danke dir!

0

Suzuki GS500f preis angemessen?

Moin, wollte mal frage da ich ein Motorrad Führerschein besitze und ich jetzt auch gerne eins hätte, ob der Preis angemessen ist für die Maschiene: Preis: 2.400 EUR Kilometerstand: 40.000 km

Hubraum: 500 cm³

Leistung: 25 kW (34 PS)

Kraftstoffart: Benzin

Getriebe: Schaltgetriebe

Erstzulassung: 04/2004

Anzahl der Fahrzeughalter: 2

HU: 07/2012 AU: 07/2012

Farbe: Blau metallic

Antriebsart: Kette

Zum Verkauf kommt eine Suzuki GS500f mit serienmäßiger Vollverkleidung. Ist das typische Anfänger oder Wiedereinsteiger oder Frauenmotorrad. Vorbesitzerin war ebenfalls eine Lady. Fährt sich halt sehr leicht. Ist zur Zeit auf 25 KW (34PS) gedrosselt. Den Enddrosselsatz auf 35 KW (46PS) geben wir mit. Das Motorrad ist im guten Zustand. Reifen und Kette sind sehr gut, Tüv ist neu. Ein paar kleinere Kratzer hat sie auch, nichts Wildes. Sie ist angemeldet und kann zur Probe gefahren werden. Neue Batterie.

Was meint ihr???

mfg

markkof

...zur Frage

Günstige Versicherung für ältere Bikes?

Hallo ihr Lieben,

Vor ein paar Wochen hat es mir noch vor jeder Fahrstunde gegrault. Inzwischen ist der Spaß wieder da und ich hab die Führerschein Prüfung ohne Probleme geschafft! :)

Jetzt möchte ich natürlich sofort auf meinem eigenen Bike loslegen. Aber ich muss erstmal eine passende Versicherung finden. Vergleichspoerale können mir da nicht weiterhelfen weil die bei der Eingabe nur Motorräder akzeptieren die nicht älter als 30 Jahre sind. Habe auch schon mit denen telefoniert. Meine Versicherung möchte 110€ jährlich. Nicht schlecht aber vielleicht geht es ja noch günstiger. Ich dachte vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen und wisst etwas bzw. habt einen Tipp. Vielleicht habt ihr ja auch ein älteres Schätzchen.

Die technische Daten:

Es ist eine Honda Cm 400 t von 1980 mit 391 Hubraum und 20 kW ohne Abs. Es soll sich um eine Haftpflichtversicherung handeln.

...zur Frage

600ccm: welcher Führerschein?

Hallo, ich habe eine Frage zu den Führerscheinen: ich möchte mir eine Maschine mit 98PS und 600ccm holen. Das Problem ist, dass ich nicht weiß, welchen ich brauch bzw. ich das machen soll. Hier ein Ausschnitt: Zusatzinfo zur Klasse A: Die Klasse A, beinhaltet die Klassen A1 und M. Das Mindestalter beträgt hier 18 bzw. 25 Jahre. Mit der Klasse A dürfen Krafträder mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h, auch mit Beiwagen, gefahren werden. Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 €kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung. Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

Zusatzinfo zur Klasse A1: Die Klasse A1 gilt für Leichtkrafträder und Fahrzeugführer ab 16 €Jahre und beinhaltet die Klasse M. Hier gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h und nicht mehr als 125 cm³, sowie 11 kW für 16 €bis 17 jährige. Ab den vollendeten 18. Lebensjahr unbegrenzt.

Mein Problem: man kann eine Maschine zwar drosseln, aber nicht den Hubraum. Kann ich mit A1 also schon gedrosselt fahren, oder nicht? Danke, euer NeuerNutzer :P

...zur Frage

Motorrad springt nicht an, Batterie?

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem.

Mein Motorrad (suzuki dr 800 big) springt nicht mehr an.

Ich wollte im Oktober 2017 mein Motorrad in die Garage fahren um es dort für den Winter unterzustellen.

Da ging es schon los. Es wurde seit 2 Monaten nicht gefahren und ist somit nicht angesprungen (Licht funktionierte aber noch). Anrollen funktionierte auch nicht.

Nachdem ich es in die Garage geschoben habe, habe ich die Batterie ausgebaut und sie geladen. Vorgestern (07.03.2018) dann habe ich die Batterie noch einen ganzen Tag aufgeladen und wollte ne runde fahren.

Als die Batterie eingebaut war ging wieder nur das Licht an. Beim Versuch zu starten gab es nur ein leisen klick. Der Motor blieb aber aus.

Ein Kabel (denke mal es könnte für die Griffheizung sein?!) ist nicht an der Batterieangeschlossen. Könnte es vielleicht daran liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?