Ist ein Motorrad mit ausgefallenem ABS unfahrbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zitat:"Die Bremse muß immer ihre volle Leistung haben, egal ob mit oder ohne ABS"

Stimmt zumindest bei meiner BMW nicht. Laut Kraftfahrtbundesamt muß die gesetzliche Mindestverzögerung erreicht werden (auch wenn das ABS-System ausfällt). Dies entspricht ca. 2,5m pro Sekunde - also ca. 1/4 der möglichen Bremsleistung eines funktionieren Systems!!!

Gruß Peter

DIe Bikes müssen auch ohne das System zu fahren und zu bremsen sein. Deshalb gibt es auch 2 Bremssysteme bei den Bikes. Stell dir vor, wie viele BMW Fahrer ohne ABS die Straßen verstopfen würden.... ja, nur ein Scherz. :-)

Suchst Du Streit?? ;-)) 1200RT

0

Wenn das ABS ausfällt ist das Ergebnis eine ganz normale hydraulische Bremse. Höchstens kann der Druckpunkt sich verändern. Dies ist sogar gesetzlich so vorgeschrieben. Die Bremse muß immer ihre volle Leistung haben, egal ob mit oder ohne ABS.

Was möchtest Du wissen?