Ist ein Klipsschloss für eine Kette ein Nachteil?

1 Antwort

Ich verwende seit mindestens 20 Jahren nur mehr Nietschlösser weil mir die ständigen Probleme mit aufgegangenen Clipschlössern den letzten Nerv geraubt haben. Nun ist Ruhe, seitdem kein einziges Problem mehr mit Kettenschlössern.

Vollnietschloss für Kette

Guten Abend.

bei meiner ER5 ist eine neuer Kettensatz fällig. Den Wechsel möchte ich gerne selbst machen. Es soll folgende Kette werden. DID, X-Ring, 520er teilung, 106 Rollen

Das ganze als offene Kette, um mir den Schwingenausbau zu ersparen. Es gibt auch einen Bekannten von einem Bekannten, der ersterem und meiner wenigkeit seine Werkstatt zur verfügung stellen und mal mit drauf gucken würde (Mottorrad-mechaniker). der ließ nun ausrichten: Hohlnietenschlösser seien Mist; Ich soll mit einem Vollnietschloss kommen - er hätte dann das passende Werkzeug für mich. ...aber polo scheint ausschließlich Schlösser für die Ketten der Hausmarke zu führen und bei Louis gibt es lauter lustige varianten wie: ORN6, ORT2, jede menge Z- aber keine X-Ring-Schlösser...

Kann mir jemand mit einem Hinweis helfen, wie ich nun das richtige schloss für meine neue kette finde?!

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

Jonathan

...zur Frage

Ohrstöpsel beim Motorradfahren?

Hi,

ich habe seit einiger Zeit den A2 Führerschein, und merke in letzter Zeit immer öfter, dass mich die Windgeräusche bei höheren Geschwindigkeiten stören. Bei meiner 125er war das nie ein Thema, aber wenn ich jetzt mit Geschwindigkeiten jenseits der 100km/h unterwegs bin, finde ich es teilweise ziemlich anstrengend. Die Tatsache dass ich ein naked bike fahre und mein Helm Lärmtechnisch anscheinend nicht der allerbeste ist macht es nicht besser.

Ich habe mich bei Amazon mal umgesehen, da gibt es viele verschieden Motorrad-Ohrstöpsel die alle unterschiedliche Sachen können (angeblich). Nun meine Frage: Hat einer von euch mit einem bestimmten Produkt gute Erfahrungen gemacht, oder könnt ihr mir von einer Marke abraten?

Ich will nicht völlig taub im Straßenverkehr sein und wichtige Geräusche wie z.B. Hupen, Sirenen (und meinen Motor natürlich) trotzdem nicht mitbekommen, allerdings stören mich echt die Windgeräusche.

Vielen Dank schon mal im Voraus, ich hoffe ihr könnt mir bei der Entscheidung etwas helfen.

...zur Frage

Mit nur einer Kontaktlinse Motorradfahren.

Hallo,

undzwar habe ich ein Problem, ich habe an einem Auge einen Sehfehler denn ich schon seit kleinauf habe und von meinem Vater geerbt habe.

Ich sehe auf meinem Linken Auge sehr gut würde den normalen Sehtest problemlos bestehen. Aber auf dem rechten sehe ich vieleicht 20, 30% scharf also ich erkenne alles aber z.b. lesen geht nur wirklich nicht kleine Buchstaben halt nicht, in so 3 D filme kann ich aber gehen weil das funktioniert.

Ich trage mein ganzes leben schon keine Brille weil ich nun mal sehr gut zurecht komme mit dem sehen weil mein linkes Auge nun mal sehr gut sieht, ich habe auch ein Sehtest gutachten gebraucht weil ich den normalen Test mit meinen rechten Auge nicht bestehen konnte.

nun meinte der weil das nun mal minimal besser ist, soll ich sie mal trotzdem ausziehen beim fahren, aber ich merke echt so gut wie keinen unterschied ( und nein das sind nicht die falschen Gläser es ist so ein Sehfehler den man auch nicht weg lasern könnte)

Ich ziehe die Brille also nie an weil die mir hilft sondern immer nur aus Versicherungsgründen im falle eines Unfalls, nun wollte ich fragen ob es in Ordnung wäre wenn ich nur ins rechte Auge eine Kontaktlinse setzen würde ? ich würde die ebenfals nicht rein tun weil die mir hilft weil ich überwiegend mit dem linken Auge schaue, aber nur wegen Versicherungsgründen.

ich hoffe das sich das mal jemand durchgelesen hat und mir helfen kann.

danke

...zur Frage

Suzuki DR650 oder Honda NX650 Dominator?

Hey, bin momentan auf der Suche nach einer günstigen Dual-Sport. Bin auf die Dr (SP44) und NX gestoßen, weil sie beide um die 1000€ (NX650) bis 1500 (DR650 SP44)€ zu bekommen sind.

Bin mir aber noch unschlüssig, welche ich nun lieber möchte. Die Haltbarkeit ist mir sehr wichtig, vorallem vom Motor (Da ich noch nie an einen Motor gearbeitet habe und mir das momentan noch nicht zutraue. Alles andere wäre Ok dran zu arbeiten)

----------------------------------------------------------------

Hab gehört der Motor von der Dominator soll robuster sein (~70000km+ Motorrevision), bei der DR kann es schon nach 40000km der Fall sein :/

Optisch gefällt mir die DR natürlich besser, aber um die Funktionalität kommt es ja drauf an ^^

-----------------------------------------------------------------

Was ich mir vorstellen könnte, dass bei der Dominator die Ersatzteile teuer sind. Bei der DR kann man gebraucht auf Ebay Sachen kaufen, bei der Domi ist da relativ wenig verfügbar (Ersatzteile gibts neu trotzdem, hab schon geschaut).

Vor allem in einer Auslandtour kann ich mir vorstellen, dass man Teile für die Domi schwerer bekommt.

Im Endeffekt weiß ich nicht, welche billiger kommt :/ + Welche mehr Spaß On-/Offroad macht.

-------------------------------------------------------------

Andere Vorschläge sind gerne gesehen. Suche:

  • Motor soll tourentauglich sein/Robust
  • Dual-Sport Setup
  • nicht all zu hoch (bin 1,70m DR und NX würde ich mit den Zehen auf den Boden kommen :D) (sprich TT600 wär z.B. zu hoch)
  • Ersatzteile verfügbar
  • Sollte nicht über 2000€ kosten

Anderes Moped, das ich mir noch vorstellen kann wäre die XT600. Leider ist die aber meist "meiner Meinung" überteuert, da es momentan so wenige zu verkaufen gibt.

(ist bei der DR und NX nicht anders, aber da gibts schon die ein oder anderen Deals, die ich gesehen habe)

...zur Frage

Alternative zu Abus Schloss?

Egal wo ich anfrage, immer wird mir zu ABUS geraten wenn es um Schlösser geht. Ich suche gerade ein langes Kettenschloss dass ich an einer Laterne lassen kann wo das Bike abends abgestellt wird, das lange von ABUS finde ich aber schon recht teuer. Klar, für Qualität zahle ich gerne, aber gibt es vielleicht auch einen gleichwertigen Konkurrenten zu ABUS der ein wenig preisgünstiger ist? Oder kommt man um ABUS nicht herum wenn es um gute Schlösser geht? Dankeschön!

...zur Frage

Ist ein Niet-Schloss eine Niete?

Hallo, habe heute Morgen beim "Kettenfetten" (Dry Lube) festgestellt, dass die Kette offensichtlich nach max. 23.000 KM gewechselt wurde. Es ist ein mit Hohlnieten genietetes Kettenschloss vorhanden und anscheinend der Grund, warum das HR beim Drehen einen nicht unerheblichen Widerstand überwinden muß, wenn das Schloss sich im Bereich des Kettenblattes befindet. Das Schloss ist recht gut beweglich. Während der (langsamen Fahrt ist ein rhythmisches "Schrapen" hörbar. Dieser Zustand hat sich insgesamt in dieser Saison( bisher 4.000 KM) verstärkt. Das Foto habe ich vor 2 Std. gemacht, nach einer siebenstündigen 350-KM-Tour. Es sieht so aus, dass rechts neben meinem Finger(mein Finger zeigt auf das Kettenschloss) die beiden inneren O-Ringe fehlen. Kann das, im Zusammenhang mit dem Kettenschloss diesen merkwürdigen Widerstand und die Geräusche erklären ? Auf Dry Lube möchte ich es nicht so einfach abschieben. Ein Gruß vom "alten" Kostja

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?