Ist ein Kardanantrieb vollkommen wartungsfrei?

1 Antwort

Vollkommen wartungsfrei ist er nicht, aber wartungsarm könnte da eher stimmen. Man muss glaub ich nur das Kardaöl mal unter irgendwelchen Inspektionsintervallen wechseln.

Nur Bremsbacken oder mit Scheibe wechseln

Die vorderen Bremsbacken sind bei meiner Kawasaki ER-6f fast aufgebraucht. Ich würde gerne (aus Kostengründen) nur die Backen ohne der der Scheiben wechseln. Die Scheiben sind noch in guten Zustand.

Ist dies ohne Probleme möglich oder enstehen durch den reinen Backenwechsel beim Fahren Nachteile?

Falls Ihr bei der Web Suche erfolgreicher seid wie ist ein Link auch vollkommen in Ordnung.

Vielen Dank

...zur Frage

Sind 170 PS in einem Tourenmotorrad nicht vollkommen übertrieben?

bei sportlern kann ich das ja noch verstehen (rennstreckeneinsätze etc.) aber wozu in einem tourer???

...zur Frage

Wie lagert man am besten einen innen unversiegelten Tank auf Dauer?

ich bin recht günstig an einen unversehrten Tank gekommen, den ich nun einlagern will. Er ist innen nicht beschichtet, zumindest sehe ich nur rohes Blech. Wie kann ich ihn am besten behandeln und verpacken, damit er möglichst wartungsfrei mehrere Jahre liegen kann?

...zur Frage

Zahnriemenwechsel KAWA VN900?

Hallo zusammen,

Ich habe mir eine vn900 gekauft, Italiensiches Fahrzeug mit italienischer Betriebsanleitung.

Muss der Zahnriemen eigentlich nach Wartungsintervall irgendwann gewechselt werden oder ist dieser wie die Steurkette "wartungsfrei"?

Ggegoogelt habe ich wie verrückt finde aber keine Infos, freue mich auf eine Antwort.

Gruß Yasin

...zur Frage

Ist das "Combined ABS" von Honda eine Mogelpackung, ist das kein "echtes" ABS?

Oder ist das nur die Bezeichnung von Honda für ein ABS, das mit den Systemen von anderen Herstellern vollkommen vergleichbar und gleichwertig ist?

...zur Frage

Ist der Leistungsverlust zwischen Kurbelwelle und Hinterrad je nach Motorenkonzept anders?

Hat der Leistungsverlust zwischen Kurbelwelle und Hinterrad immer die gleiche Relation oder macht das Motoren- bzw Antriebskonzept einen großen Unterschied, kommt bei einem Einzylinder bzw einem Kardanantrieb mehr von der Leistung am Hinterrad an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?