Ist ein Beifahrerhaltegriff am Tankdeckel bei einem Unfall nicht gefährlich?

3 Antworten

Nein, wir fahren den duo-drive auch und haben uns das ganz genau angeschaut. Momentan gibt es keine sicherere Haltemöglichkeit. Bei einem Sturz kannst Du natürlich mit allem kolledieren, aber da ist der Lenker und die Amaturen schon deutlich gefährlicher. Wir könne Dir nur zu dem Griff raten, Du fährst dannach nie wieder ohne.

Hallo nase, ich denke mir, dass man bei einem Unfall oder besser gesagt Aufprall auf ein Hindernis/Auto andere Probleme haben wird, als nur diesen wahrscheinlich sich wegbiegenden Halter. Kann sein, dass man durch die Rampenwirkung des Tanks diesen auch gar nicht berührt.

hallo nase1, bei einem crash interessiert mich mein sozius-halter überhaupt nicht. den berührt der fahrer gar nicht. ansonsten wäre ja der normale lenker mit spiegel auch als gefährlich einzustufen. ausserdem ist der sozius-halter tüv-geprüft. wenn ich sollo unterwegs bin, bau ich den eh ab. (10sec). also wenn du eine gute mitfahrer(in) hast, kann ich dir einen sozius-halter echt empfehlen. da spürst du den sozius gar nicht. speziell bei bremsmanövern hast du nicht das gewicht im rücken - und beim hochbeschleunigen kann sich ein sozius besser festhalten. hab den schon 3 saisonen montiert. super. gruß hj austria

Bilduntertitel eingeben... - (Unfall, Tankdeckel, Tankstutzen)

Danke an alle!

0

Was möchtest Du wissen?