Ist ein anderer Heckrahmen zulassungspflichtig?

1 Antwort

Hallo am besten beim TÜV vorfahren (mit dem Teil aber nicht einbauen !)und auf dem Prüfungsgelände Parkplatz Parken)dann in die Halle gehen wo die Herrn sind und versuchen einen Prüfer der sich mit Motorrädern auskennt eine Frage stellen (dabei versuchen diesen zu deiner Umbaumassnahme stellung beziehen)und du wirst sehen das du perfekt mit ihnen klarkommst !!!

Tüv KTM SMC 625 mit offener Leistung?

hi ... müsste zum tüv ... und frag mich obs da schwierigkeiten geben könnte weil sie offen wie ein scheunentor is :) kontrollieren die die leistung überhaupt? denn sonst is alles relativ original gehalten ... bis auf die Arka slim on endpötte (mit ABE)... hab keine lust 300€ für son blödes gutachten auszugeben... vieleicht irgendwann mal aber im moment stehen die finanzen net so gut ;-)

mfg

...zur Frage

Chopperumbau hinten (evtl. Entfernung der Sissybar)

Hallo, immer, wenn ich den Rahmen des Softchoppers Honda Shadow VT 500 C (US-Version), Baujahr '85 vor mir sehe, finde ich das Design vom hinteren Kotflügel formschön, auch wenn er bloss aus Kunststoff ist. Mich stört dagegen, dass die Sissybar diesen Blick eher verschleiert als verschönert. Finde ich nicht so besonders gut, irgendwie stört mich die Sissybar seit dem Kauf der Maschine vor 17 Jahren. Klar, die "Bar" gibt auch Halt, sie ganz zu entfernen ist wahrscheinlich etwas "ungesund", weil die Stabilität verloren geht. Man könnte ja einen Teil abflexen, sodass die Druckguss-Brücke (zugleich auch Halter für Koffer und Helm in der Verlängerung nach vorn beim Sozia) erhalten bleibt, was meint ihr dazu? Natürlich müsste ich dann auch den Mopedsattel und die Halterungen des Lederpolsters beim Kofferträger sinnvoll verändern. Wie sieht der Tüv sowas, darf ich das typische Aussehen der Maschine ändern und nehmen die das ab? Es grüsst dich oder euch Jayjay

...zur Frage

Vor dem Gebrauchtkauf sicherheitshalber zum TÜV ?

Hallo Community !

Ich habe vor demnächst eine "Neue" Gebrauchte zu kaufen, da der Händler des absoluten Vertrauens nicht die Gewünschte da hat, müsste ich auf Händler im weiteren Umkreis ausweichen. Da aber kein Kumpel mit Ahnung existiert, der sie sich genauestens ansehen und von einem eventuellen Fehlkauf schützen könnte, bin ich aufgeschmissen. Vertrauen ist gut, Kontrolle besser. Ich spiele mit dem Gedanken, wenn es wirklich diese Maschine sein soll, sie vorab beim TÜV vor Ort durchchecken zu lassen. Haltet Ihr das für eine sinnvolle Idee / Investition ? Hat jemand von Euch das schon einmal gemacht, wenn ja, wieviel kostet es etwa ? Nichts schlimmer als die Katze im Sack zu kaufen ...

Danke schon im Voraus !

...zur Frage

Auspuff mit "attraktiverem Sound" für Suzuki GS 500 F?

Hallo, ich suche eine Auspuffanlage für meine Suzuki GS 500F, welche einen etwas dolleren Sound bietet als der Original Auspuff. Allerdings finde ich dazu nichts passendes. Hat jemand eine Idee/Link?

Und wenn ich mir einen Endtopf kaufe, muss ich den originalen Auspuff ja quasi absägen, und den neuen Endtopf ran schweißen (oder?), ist das denn legal? Also ist das noch eintragbar beim TÜV? Oder müsste man sich einen kompletten Auspuff besorgen?

PS: Mehr Leistung mit dem Auspuff ist natürlich klar das da sogut wie nichts zu machen ist, mir geht es ja auch nur etwas um den Sound ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?