Ist ein altes Ritzel genau so schlecht für die Kette wie ein altes Kettenrad?

1 Antwort

Richtig ist: immer alle 3 Teile zusammen auswechseln. Ein altes Ritzel ist allerdings weit schlimmer als ein alter Zahnkranz. Der Grund liegt darin, dass das Ritzel kleiner ist, daher ist der Druck auf die Zahnflanken viel höher, weil weniger Zähne im Eingriff sind. Dazu kommt, dass der Knickwinkel der Kette am Ritzel viel enger und damit die Reibung viel größer ist. Das Ritzel ist wegen der größeren Belastung gehärtet, der Zahnkranz nicht.

Was möchtest Du wissen?