Ist Edelstahl generell belastbarer als normaler Stahl?

1 Antwort

Nein - im Gegenteil. Es gibt zwar auch bei Edelstahl verschiedene Güteklassen (V2A, V4A usw) aber Edelstahl ist nur chemisch stabiler und manchmal etwas zäher. Ansonsten sind spezielle Stähle den Edelstählen in praktisch allen Belangen überlegen. Man baut auch keine Rahmen aus Edelstahl sondern aus Spezialstahl und vernickelt oder verchromt sie hinterher. Zwingend ist die Verwendung von Edelstählen hauptsächlich in der Lebensmittelindustrie, im Fahrzeugbau eher die Ausnahme.

Es ist übrigens ein Irrtum, daß Edelstahl nicht rosten kann - kann er sehr wohl. Unter ungünstigen Bedingungen sogar ziemlich heftig (Es genügt schon, wenn er mit dem falschen Werkzeug bearbeitet - z.B. geschnitten oder geschliffen wurde). Er ist nur rostträge - er rostet also später und langsamer.

0