Ist die Yamaha XT 660 Supermoto mit eine KTM 640 LC zu vergleichen? Oder liegen da Welten zwischen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dafür musst du an der KTM mehr schrauben, sie verlangt einfach etwas mehr Pflege und Wartung. Die Yamaha ist sicher alltagstauglicher und auch mal für längere Strecken geeignet.

Habe beide mal nebeneinander auf der Kartstrecke gesehen, auch wenn es immer zuerst auf den Fahrer ankommt, die XT ist dafür nicht gebaut, bei diesem Verwendungszweck ist die KTM um Lichtjahre geeigneter.

Ganz klar, da liegen wirklich Welten zwischen. Das sind wirklich ganz verschiedene Motorräder, die KTM ist ein reinrassiges Sportgerät und die Yamaha ist eindeutig weichgespühlter. Fahr einfach mal beide Motorräder, alleine die Motorcharakteristig ist scho anders.

Was möchtest Du wissen?