Ist die Yamaha XJ6 ABS ein reines Einsteigermotorrad?

1 Antwort

Ich finde die XJ6 ganz schön dynamisch und halte sie für ein ausgewachsenes Motorrad. Das Teil als Einsteigermotorrad abzustempeln halte ich für völlig daneben. Aber jeder Einsteiger bringt andere Qualifikationen und Ansprüche mit. MfG 1200RT

Tankanzeige zeigt nicht voll bei meiner xj6. Woran kann das liegen?

Hallo,

ich hab eine gebrauchte Yamaha xj6 s geholt. Baujahr 2009. Beim tanken letztens ist mir aufgefallen, dass die Anzeige nicht alle Balken zeigt, obwohl ich nicht mehr Benzin einfüllen konnte. Hab jetzt zweimal getankt und es ist wieder das gleiche. Statt sechs Balken zeigt die Tankanzeige vier. Kennt jemand das Problem? Woran liegt das?

Danke im voraus!

...zur Frage

Droht bei ABS-Ausfall Gefahr ?

Hallo !

Ich fahre eine ER6N, die ich mir bewusst mit ABS bestellt hatte. Bis jetzt bin ich mit der Bremswirkung sehr zufrieden ! Ein Vorfall hat mich jedoch nachdenklich gemacht : Einmal kurz nach dem Start leuchtete die ABS-Warnleuchte. Wie sieht es denn aus, wenn das ABS ausfällt ? Arbeitet das Bremssystem dann eingeschränkt oder eben wie ein Bremssystem ohne ABS ? Man hörte ja eine Zeit lang einen Haufen Horrorgeschichten seitens der BMW-Fahrer .. Habt ihr eine Ahnung ? Howdie, ER6NY

...zur Frage

Yamaha WR 125 X Federung wie einstellen?

Gibt es hier WR X Fahrer? Wie habt ihr eure Federung eingestellt? Was fahrt ich damit? Welche Stufe könnt ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Welches NakedBike für den Anfang ??

Moinsens,,

wollte mit mit 17 1/2 ein NakedBike zulegen das ich ja bis 18 noch drosseln muss aber wollte damit dann auch schon noch paar Jahre mit Fahren.. Hatte an eine KTM Duke 390 gedacht aber wie ich und andere finden sieht die nicht grad sehr schön aus... Hatte dann noch die Yamaha xj6 ..

Habt ihr noch ideen ?, Bike sollte möglichst Brutal aussehen und halt Naked mit wenig drum und drann :p

Sollte gebraucht nicht mehr als 2,700€ kosten...

Danke

...zur Frage

Ist Abs wichtig und das Preis Leistungsverhältnis ok?

Hallo! Ich habe eine Yamaha FZS 600 S in schwarz in aussicht, nun ist die Frage diese MAschine hat leider noch kein Abs und ich habe mit Abs gelernt ist das so zwingend erforderlich bzw was würdet ihr mir empfehlen soll ich lieber warten? UNd dann noch dazu hat diese MAschine 21000km gelaufen ist in einem top zustand, Baujahr 98 und 70 KW und soll 2900 € kosten, was meines erachtens sehr verlockend ist, oder?

...zur Frage

Meinungen zur SR400? Fehlt das ABS merklich?

Hallo. Mein Großonkel besitzt eine 2 Jahre alte, nahezu neue SR400 von Yamaha. Er würde mir diese überlassen sobald ich in 1,5 Jahren von A1 auf A2 umsteigen kann 😌 Meine Mum hat allerdings, wie üblich, ein wenig Bedenken weil das Mopet ja kein ABS hat... nun zu meiner Frage: fehlt das bei diesem Motorrad merklich, ist es ein großes Defizit, oder ist es bei der Leistung und dem Gewicht gar nicht allzu merkbar? Auch würde mich eure Meinung zur Leistung von 27 PS interessieren. Zu wenig/angemessen für das Gewicht? Wie fährt sie sich? Merkt man einen großen Unterschied von einer 15 PS KTM DUKE 125 auf die 27PS Yamaha SR400?

Vielen Dank schon mal für die Antworten!

Liebe Grüße, Simon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?