Ist die Schwinge der Ducati Sport 1000 Paul Smart so stabil, dass...?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Belastungen auf der Schwinge sind viel kleiner als man vermuten möchte. Selbst die meisten normalen Schwingen würden es aushalten, wenn man ein Federbein demontiert und stattdessen auf der anderen Seite ein stärkeres montieren würde. Die maximale Radlast am Hinterrad ist bei voller Beladung vielleicht 200 kp, was für einen Schwingarm etwa 100 kp bedeutet. Bei einer Schwingenbreite von ca.30 cm bedeutet dies ein maximales Moment von 15 kpm für den ungefederten Schwingarm - ein sehr geringer Wert. Die Schwinge der Smart ist trotzdem sehr stark dimensioniert, auf der gefederten Seite Durchmesser 6cm und auf der ungefederten ein starkes Ovalrohr. Die Schwinge ist sicher überdimensioniert, beruhigt aber den ängstlichen Kunden.

Was möchtest Du wissen?