Ist die Einbaulage einer Gel-Batterie frei wählbar?

0 Antworten

Hat schon jemand Erfahrung mit einem Gel-Sitzkissen gemacht?

Habe folgendes Angebot für meine Bonneville im Netz entdeckt: http://www.ebay.de/itm/Gel-Sitzkissen-Tourtecs-L-Triumph-Bonneville-SE-Sitzbank-Kissen-/401081910384?hash=item5d62584470:g:BwsAAOSw5dNWkngU#shpCntId....Wer von euch hat mal sowas gehabt und kann berichten?

...zur Frage

Gibt es wirklich einen "Leerweg" zwischen Zug- und Druckstufendämpfung?

Hi zusammen, mein Kumpel wollte mir da etwas von einem Leerweg von Dämpfern erzählen und dass das im Rennsport für das Chattering mitverantwortlich wäre. Ich Bahnhof!!!

...zur Frage

Was ist das für ein Schmier auf den Batteriekontakten ?

Hallo zusammen,

als ich gestern ein Ründchen drehen sprang mein Maschinchen mal wieder nicht an - da ich nicht soooo oft fahre ist das für mich eigentlich nichts ungewöhnliches. Als ich diesmal jedoch die (GEL) Batterie ausbauen wollte war auf beiden Kontakten dieser komische blaue Schmier. Bin bei Leibe kein Profi in Sachen Technik - kann mir jemand sagen was das ist und was ich dagegen machen kann ?

Vielen Dank & Gruß

Jojo

...zur Frage

Wie ist die Grundeinstellung eines Keihin FCR 39?

Hi, meine KTM EXC 250 4T aus 2002 hat einen FCR 37 verbaut und da ich etwas Probleme mit der Einstellung des Vergasers habe und das Handbuch in dem Punkt zu brechen ist, wollte ich mal fragen, wer da vielleicht die (Grund-)Bedüsung und (Standard-)Einstellungen kennt. Also Hauptdüse, Leerlauf, Nadel (-position) und was sonst noch alles wichtig ist.

Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Hält eine Gel-Batterie länger als eine konventionelle?

Hallo, habt ihr da Erfahrung? Ich weiß nur, dass die Einbaulage einer Gel-Batterie praktisch frei wählbar ist (wenn sie nicht gerade auf dem Kopf steht).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?