Ist die Batterie kaputt wenn das Moped nach einer Woche Kälte nicht mehr anspringt?

4 Antworten

Ob die Batterie kaputt ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, z.B. Alter, Pflege (falls keine geschlossene), viele Kurzstrecken usw. Sie muss nicht kaputt sein. Ich würde sie mal prüfen lassen. Mir ist's beim Auto mal passiert, dass ne neu gekaufte Batterie einen inneren Kurzschluss hatte und sich selbst entladen hat.

Das ist wieder so eine Frage,wo es so viele Ursachen haben kann.Erstens Batterie überprüfen ob sie noch Spannung hat wenn nicht gegehts dann schon los.Wurde sie von der Lichtmaschine geladen?Oder hat sie einen Zellenschluß,zu wenig Wasser.Dann als nächtes den Anlasser überprüfen,dreht er durch oder nicht,wenn zu wenig Spannung da ist dreht er auch nicht durch und macht nur solche klack-Geräusche.Aber der Anlasser kann auch einen Kurzschluß haben.Hat das Bike vielleich zulange gestanden oder auch ein Kabelbruch und dadurch eine Entladung.Also wie schon gesagt kann man nichts genaues dazu schreiben,es sind halt auch alles nur Vermutungen.Ich persöhnlich würde mal die Elektrik überprüfen lassen,die messen alles durch und können Dir mehr sagen.VG Frank

Hast Du das Moped schon mal angeschoben oder fremdgestartet,wenn die Kiste dann läuft dürfte es die Batterie sein.

Geht eine Batterie bei Kälte schneller kaputt oder wird sie nur schneller leer?

Ist es immer noch sinnvoll, eine Batterie den Winter über ins Warme zu holen, weil sie in der Kälte schneller kaputt geht? Oder ist das regelmäßig laden ausreichend, egal ob drinnen oder in der Garage?

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Probleme beim Kaltstart (S51 C)

Wenn ich mein Moped aus der Garage hole und möchte es starten (Nur beim Kaltstart so!), dann MUSS ich mind. 3 mal mit Choke vortreten, bevor er dann beim normalen Treten (meistens auch erst nach 2-3 mal) anspringt. Woran könnte das liegen? Wir haben auch schon den Vergaser geprüft, Luftfilter gesäubert usw. aber nichts hilft. Habt ihr noch eine Idee?

...zur Frage

Ist es nur die Zündkerze?

Hallo, ich habe ein Problem welches mir keine Ruhe mehr lässt. Ich würde mich freuen wenn ich heute noch eine Antwort bekomme. Ich kenne mich selber nicht gut mit motorrädern aus und kenne auch niemanden. Deshalb habe ich glück eine so treue bmw zu besitzen. Nu, ich hatte vor sie zu verkaufen, da ich leider nicht mehr zum fahren komme.Heute kam jemand zum Besichtigen und da springt sie doch tatsächlich nicht an. Der anlasser dreht und dreht. Zündkerze raus, an den Stecker gesteckt und den anlasser drehen lassen. Es kam ein Zündfunke. Mehr nicht. Nach ca 15 sekunden orgeln. So jetzt meine Frage, die mag vlt. etwas doof sein, aber ich willeinfach wissen ob es nur daran lag. Scheint die Zündkerze kaputt zu sein? Müssten quasi viele Funken kommen oder ist es normal das nachdem man sie rausgenommen hat nur wenige funken kommen aus welchem grund auch immer?

MFG Helmut

...zur Frage

Wie bekomme ich das Tankpad gerade hin ?

So, neues Moped steht in der Garage, die meisten Sachen wurden an/abgeschraubt und jetzt komme ich nicht mehr am Tankpad vorbei. Anders wie Ihr wahrscheinlich erwartet ist meine Frage nicht, wie ich das Tankpad anbringe (Geschirrspüler/Wasser, fönen, Bereich mit Tesa o.ä. markieren etc.), sondern wie es genau in der Mitte ist und gerade angeklebt wird. Ich hab leider die Krankheit Perfektionist zu sein und wenn es ein Millimeter weiter links oder rechts ist, wird es mir schwer fallen damit zu leben. Gibt es irgendwelche tricks ? Meine Wasserwage ist natürlich spurlos verschwunden...

Danke im voraus, Euer Gixxor.

...zur Frage

Yamaha FZ6N geht nicht mehr an

Halli Hallo,

Wollte letzte Woche Mittwoch trotz der Kälte mal wieder ne Runde mit meiner 05er FZ6-N drehen, doch die Freude lies schnell nach, als ich feststellen musste dass die Kiste auf einmal nicht mehr anspringen will... sobald ich die Zündung drehe ist noch alles total in Ordnung, sobald ich aber dann starten will, macht die Kiste den Eindruck als lege sie im sterben... :(

Das erste was ich gemacht habe war zu prüfen ob die Batterie evtl. leer sein könnte (was merkwürdig wäre, denn 4 Tage zuvor sprang sie noch ohne Probleme an und Parkstellung etc. kann ich ausschließen). Nach der Messung die sich auf knapp 11,6V belief, konnte ich dies also entgültig ausschließen.

Also vom Auto aus überbrückt und zack alles ging wieder wie vorher. Doch als ich dann 2 Tage später nochmal fahren wollte, das gleiche Problem wie vorher.

Hier mal ein Video wie das ganze derzeitig ausschaut:

https://www.youtube.com/watch?v=9nzDhTsPaQc

Weiß echt nicht was ich jetzt noch versuchen könnte und jedes mal vorher überbrücken ist ja auch nicht das wahre... ist die Batterie also kaputt?

Wäre für jede Antwort sehr dankbar =)

Gruß Koifo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?