Ist die Angabe für die Zuladung eines Motorrades schon der Grenzwert ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wer will das überprüfen? War mit Sozia und Urlaubsgepäck etwa 40 kg drüber. Mein Chopper hat das weggesteckt wie nix, weil ich hinten sehr harte Federn habe. Allerdings solltest du nicht unbedingt die Schlaglöcher "suchen". Und die Fahreigenschaften haben sich imho nicht verschlechtert, was bei einem 1400er Motor auch nicht zu erwarten war. Und im Fall der Fälle schummelst du einfach mit deinem Körpergewicht, und dem deiner Sozia sowieso! :-)))

40 kg ist aber schon gewaltig denk ich. Das möchte ich lieber nicht probieren.

0

Bei 10 kg mehr würde Dich wohl auch die Rennleitung noch nicht disqualifizieren, aber "eigentlich" sind die Angaben verbindlich.

Hab ich mir gedacht mit den verbindlichen Angaben. Aber deine 10 kg hatte ich auch so rein gefühlsmäßig im Kopf. Werde dann mal vor der nächsten Urlaubstour wiegen und dann bin ich mal gespannt wo ich gewichtsmäßig hinkomm.

0

Was möchtest Du wissen?