Ist der Spätherbst eine gute Zeit sein Motorrad loszuwerden bzw. es zu verkaufen?

3 Antworten

Ist das Dein erstes Fahrzeug, was Du verkaufst? Fahrzeuge werden fast immer besser im Frühjahr, wenn es wärmer, wird verkauft. Egal ob Motorrad oder Auto. Durch den Anstieg der guten Laune und die Lust zu verreisen steigt die Motivation zum Kaufen meist im Frühjahr. Wenn Du die Möglichkeit hast, das Bike trocken und warm unterzustellen verkaufe es im Frühjahr. Kommt aber darauf an, was es für ein Bike ist und wie alt es ist. Warten, nur um 50 Euro mehr zu erzielen, lohnt meist nicht. Außerdem ist das Bike dann schon wieder ein Jahr älter. Gruß Bonny

Und wenn es kein Saisonkennzeichen hat, müsstest du es entweder abmelden, oder weiterhin Steuern & Versicherung zahlen. Da kommen schnell mal 100€ zusammen!

0

Verkauf das Teil im Frühjahr,dann bekommst der mehr dafür.

Ich habe die Baghira im Herbst günstig gekauft.

Ich habe meinen Tiger im Herbst günstig gekauft.

War das hilfreich?

Als Verkäufer mußt Du wahrscheinlich den Vorteil des selbst-noch-fahren-könnens mit einem kleinen Preisnachlaß wegen Saison- Ende quittieren.

Motorrad von Hersteller kaufen?

Hallo,

ich mache nun bald den A1 Führerschein und bin schon sehr am suchen welche Maschine es denn sein soll ect...

Nun ist mir die Idee gekommen das man evt doch ein Motorrad bei dem Hersteller kaufen kann, oder? Also, der Händler muss ja auch seine Motorräder die er Verkaufen will erstmal Kaufen und sie dann Teurer Verkaufen. Dies macht er dann ja beim Hersteller oder sonst wo, wo die billiger zu haben sind als nachher bei ihm.

Meine Frage also: "Kann man "Neue" Motorräder für sich beim Hersteller kaufen/bestellen oder sonst wo, wo der Händler es auch normalerweise macht?"(Nur Neue Motorräder)

mfg I3inG

...zur Frage

Motorrad aufheben oder behalten?

Servus,

ich habe eine ungedrosselte 2 Takt 125er als Zweitmotorrad, mit dem ich jedoch nicht fahre wegen Versicherungsschutz und fehlender Führerscheinklasse. Ich hab das Motorrad sehr gerne, bis ich den A2 haben werde wird es aber wohl noch 1,5 Jahre dauern. Ich dachte daran das Motorrad später auf die offene Leistung zu typisieren und dann damit zu fahren. Es ist ein älteres Modell und in topzustand, hab auch einiges Investiert.Zahlt es sich aus das Motorrad für die Zeit bis zum A2 aufzuheben und dann umzutypisieren? Oder ist es unvernünftig und schlecht fürs Motorrad wenn es so lange nicht bewegt wird?

Grüße

...zur Frage

Anfang Januar bzw. Ende Dezember noch Motorrad abholen?

Hallo, ich habe mir ein neues Motorrad gekauft ZX10R - also ist komplett neu und möchte es evtl. ende Dezember oder Anfang Januar abholen, also mit dem Ding nachhause fahren (ne Strecke von ca. 130km) - ist das bedenkenlos möglich? Liegt da schon salz auf der straße und ist das sehr schlimm?

lg & danke Alex

...zur Frage

Warum meldet sich niemand auf meine Verkaufsanzeige?

hallo zusammen, Ich hatte meinen Roller (Honda Forza 300/fast neu) auf 5 verschiedenen Seiten inseriert für einen geeigneten Preis,aber niemand meldet sich...sind diese Roller gar nicht gefragt? Insgasamt 300 Aufrufe der Anzeigen. Was meint ihr dazu? Vielen Dank :)

...zur Frage

Wo kann ich eine Hebebühne mit einen gutem Preis-/Leistungsverhätnis empfehlen?

Hallo, Ich möchte mir eine Motorrad-Hebebühne für meine Bike zulegen. Wer hat schon eine und kann mir seine Erfahrungen (gute wie schlechte) mitteilen? Mir geht es vor allem um die Ausführung: Soll man eine Hebebühne für 500 kg oder für geringere Hebekraft kaufen (Stabilität)? Jeder Beitrag ist sehr willkommen. Danke und allseits gute und sichere Fahrt in der kommenden Saison.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?