Ist der Reifenverschleiß stark von der Fahrgeschwindigkeit abhängig?

2 Antworten

Also wenn ich mal schaue wieviel unsere Rennfahrer immer in der Werkstatt immer verbrauchen. Wir haben sogar für einige schon einen Reifendeal abgeschlossen, weil es einfach auf Dauer günstiger ist (hier bei denen: http://www.reifen.com/shop/motorradreifen.do )Im Endeffekt ist aber die Höchstgeschwindigkeit das Problem oder man macht halt krasse Kurven und Wheelies :)

Von der gefahrenen Geschwindigkeit weniger. Beschleunigen Bremsen, vorallem in Schräglage belasten den Reifen am meisten. Ein nicht zu unterschätzender Faktor ist hier auch der Luftdruck. Ab 0,2 - 0,3 bar weniger wie gefordert hast du einen Mehrverschleiss von bis zu 25 %, da der Reifen zu heiss wird.

Was möchtest Du wissen?