Ist der Motor der Hayabusa in all den Jahren quasi unverändert geblieben?

2 Antworten

Ich habe lediglich "Hayabusa" in die Suchmaschine eingegeben und bei Wikipedia das gefunden:
" Auf einer Präsentation Anfang Juli 2007 gab Suzuki bekannt, dass ab 2008 der Nachfolger der Hayabusa gebaut wird. Unter anderem wurde der Hubraum um 3,1 % auf 1340 cm³ erhöht, die Leistung stieg auf 145 kW (197 PS). Neben einer Neukonstruktion des Motors wurden auch die Verkleidung und der Tank stark überarbeitet, um dem Fahrer auch bei hohen Geschwindigkeiten guten Windschutz zu bieten. Die Elektronik erhielt, wie schon im Vorjahr bei der GSX-R 1000, umschaltbare Leistungskurven und eine Ganganzeige."

Somit ist deine erste Frage beantwortet. Deine zweite Frage erübrigt sich dadurch.

Der Hayabusamotor war von Anfang an sehr fortschrittlich und ist heute noch auf der Höhe der Zeit (nach ein paar Updates). Das Besondere am Hayabusamotor ist, daß er in der 200PS - Klasse einen der größten Hubräume hat (außer der 1400er Kawa). Das bedeutet, daß er außer einer überirdischen Spitzenleistung(die bei relativ niedriger Drehzahl schon ansteht) auch noch ein gigantisches Drehmoment hat das auch schon in der Gegend um die 7500 U/min sein Maximum hat. Abgesehen von ein paar kleinen Details bedarf das keiner grunbdlegenden Überarbeitung.

Susuki gsf400 Bandit springt nicht an, kann jemand helfen?

Hallo liebe motorrad-community!

Ich bin echt ratlos. Habe meine Bandit frisch aus der Werkstatt geholt und sie ist eine Woche gefahren und jetzt springt sie nicht an.

Habe es mit einem Überbrückung Kabel versucht und auch mit und ohne Choke.

Beim starten hört man nur ein klackern von der Batterie und nach einmal Versuch zu starten ist die Batterie leer.

Selbst als ich sie überbrückt habe, ist sie nicht abgesprungen.

Bitte helft mir..

...zur Frage

Austauschmotor eingebaut Moped läuft nicht?

Haben bei unserer Aprilia SX 50 einen Austauschmotor eingebaut sie springt nun kurz an säuft dann ab, was könnte es sein?

...zur Frage

Suzuki Hayabusa 1300 ?!

Hey, Wie schnell fährt die Suzuki Hayabusa 1300 ? einfach mal so ne Frage ;D war mir zu usicher manche sagen 320 km/h u.s.w. ...!

...zur Frage

Hallo mein neues Moped Aprilia sx 50 e4 springt nicht mehr an?

Hallo mein neues Moped Aprilia sx 50 e4 springt nicht mehr an ich habe es bis jetzt noch nicht eingefahren und daheim nur gestartet da ich meinen Führerschein erst in 2 Wochen erhalte seit 2 Wochen, ich hatte nie ein Problem und es sprang immer sofort an mittlerweile aber will es nicht mehr anspringen egal wie oft ich den kickstarter betätige was soll ich tun?

...zur Frage

Lichtmaschine im Ölsumpf?!! (GS 550 J)

Hallo liebe Gemeinde,

meine Lichtmaschine war kaputt und ich wollte sie austauschen. Linken Seitendeckel aufgeschraubt... und Öl floss heraus. (ca. 0,5 l). Ich kenne (zB von der XT 250) so etwas nicht. Meine Fragen:

  1. Muss dort Öl sein?

  2. Es ist ja einleuchtend, da von der Kurbelwelle über ein Zahnrad eine weitere Welle angetrieben wird. Wofür ist diese weitere Welle?

  3. Wie kommt das Öl in diesen Motorbereich? Es gibt kein Einfüllstutzen und ich habe auch keine Bohrung gesehen.

Ich hoffe jemand kannn mir weiter helfen...

...zur Frage

bunsenbrenner statt lötlampe?

will meine kurbelwelle ausbaun und muss sie dazu erhitzen. kann ich anstatt ner lötlampe auch einfach nen bunsenbrenner benutzen? bis auf, dass die unterschiedlich hitze erzeugen, hab ich jetzt keinen unterschied gefunden...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?