Ist das Fahren ohne Serienverkleidung problematisch ?

1 Antwort

Naja ich denke nicht das es sich so großartig ändern wird. Bikes wie z.B. die SV650 gibts ja auch vollverkleidet und ohne zu kaufen. Also die Luft wird natürlich nicht so geleitet wie sonst, da ja durch das Fehlen der Verkleidung die Ärodynamik fehlt. Das sich das jetzt negativ auswirkt, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, da es ja auch Naked-Maschinen gibt, da ist es ja auch nicht negativ.

35

meine XJ 6 ist ja ohne Verkleidung, und die fährt sich sehr gut, ich weis nur nicht wie sich das auswirkt wenn ich schneller fahre, denn in momand fahre ich ja nur 130 (wegen gedrosselt)

0

Suche Erfahrungen bei Wind und Wetter "sicher" Motorrad fahren.

Ich bin ein schönwetterfahrer. Hierbei fühle ich mich auch sicher. Legemich in die kurven und fahre ziemlich unbesorgt. Bei nassem Wetter fehlt mir die Erfahrung und es lauern Gefahren, denen ich nicht bewußt bin oder erst erleben muß um sie zu erkennen. Neulich bin ich nach einem Regenfall auf einer Straße gewendet, da kein Gegenverkehr kam. In der Mitte der Straße waren Straßenbahnschienen. Es war sehr nass! Ich nahm eine sehr enge Kurve, womöglich zu hastig, denn das Vorderrad kam auf den nassen Schienen ins rutschen. Ich sah mich schon am Boden mit Prellungen und Schaden am Motorrad. Jedoch hat sich das Vorderrad gerade noch so gefangen und ich kam rum. In Zukunft werde ich einen größeren Bogen machen und zwar ganz vorsichtig, wenns nass ist. Wer hat auch schon schmerzhafte oder teure Erfahrungen durch nasse Fahrbahn machen müssen und wie hat sich das ereignet? Ich möchte kein Lehrgeld zahlen wollen und hoffe durch eure Berichte was zu lernen, denn im Regen habe ich noch kaum Erfahrungen gemacht, da ich den Regen meide. Leider läßt sich das nicht verhindern, da im Moment das Wetter sehr wechselhaft ist und ich doch in den Regen komme. Worauf muss man im Regen besonders achten? Ich weiß das eine oder andere. Nicht in die Kurven legen. Vorsichtig auf Kopfsteinpflaster und Eisenbahnschienen fahren. Längerer Bremsweg. Vorausschauend und vorsichtiger Bremsen.Was noch?VGLiborio

...zur Frage

Habe ab 150 Km/h ein Pendeln hin und her, woran kann das liegen?

Fahre eine alte XS 650 mit Heckhöherlegung, weil sie immer so früh aufgesetzt hat. Kann das was damit zu tun haben?

...zur Frage

Bringt ein Gabelstabilisator spürbar was?

...zur Frage

Was passiert beim apruppten gas wegnehmen?

Hi,

ich (Neuling) wollte mal fragen, was passiert, wenn ich beim Motorrad während der fahrt apruppt den Gashan/Griff zu drehe (und zu gedreht lasse). Wird dann die Maschine einfach nur langsamer oder kann man dadurch auch die Kontrolle verlieren?

...zur Frage

Wie verändert eine längerer Radstand das Fahrverhalten?

Wenn man den Radstand durch Rücksetzen des Rades in der Schwinge (inkl. etwas längere Kette) um ca. 20mm verlängern und ansonsten nichts weiter verstellen würde, wie genau verändert sich dann das Fahrverhalten einer Sportmaschine?

...zur Frage

Was ist denn bitte unter Shimmy zu verstehen?

Die am Bikerstammtisch haben sich gestern über das unterhalten, ich bin nicht recht damit klar gekommen. Wer weiss da genau?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?