Ist das eine berechtigte Reklamation? Was kann ich verlangen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Liborio, nimm bitte einen passenden Schlüssel, ziehe die Schraube leicht(!) nach, wische die Stelle ab und warte bis morgen Abend. Dann gibt es ja nur zwei Möglichkeiten. Entweder ist die Schraube immer noch trocken(und dann ist alles in Ordnung), oder es hängt wieder ein Tropfen dran. Erst dann knatter zum Händler und die sollen dann die Dichtung erneuern. Ein Gruß von Kostja

Und wie krieg ich die Ölflecken aus dem Betonboden?

0
@ulrich

Wenn es fester Betonboden ist, hilft nur streichen. Bei Steinen, umdrehen.

0
@catwoman4

Ich Dussel hab damals vor der Garage beim Ölwechsel nicht aufgepasst und die kleinen Steinchen befleckt. Das Öl ist auch nicht mehr rausgegangen und ich musste die Steine tauschen. In der Garage, dafür kann ich aber nichts. Sieht halt blöd aus mit den Flecken.

0

@ Kostja: du hast soeben eine Rollerfrage beantwortet ;-)))

0
@moppedden125

Ich war heute beim Händler. Es liegt gar nicht am Getriebe. Das Öl läuft zwar dort runter, es kommt aber von oben. Er fragte mich ob ich beim Öl nachfüllen Öl verschüttet hätte. Habe aber noch nie Öl nachgefüllt. Daran kann es nicht liegen. Er muss demnächst die Sitzbank demontieren um zu sehen wo das Leck ist. Evtl. ist ein Schlauch lose. Gut daß ich hingefahren bin. Mal sehen was da am Donnerstag rauskommt. VG Liborio.

0

Ich war heute beim Händler. Es liegt gar nicht am Getriebe. Das Öl läuft zwar dort runter, es kommt aber von oben. Er fragte mich ob ich beim Öl nachfüllen Öl verschüttet hätte. Habe aber noch nie Öl nachgefüllt. Daran kann es nicht liegen. Er muss demnächst die Sitzbank demontieren um zu sehen wo das Leck ist. Evtl. ist ein Schlauch lose. Gut daß ich hingefahren bin. Mal sehen was da am Donnerstag rauskommt. VG Liborio.

Kannst Du die Sitzbank nicht selber demontieren?So müsstest du nicht so lange darauf warten

0
@america

Bin zu doof dafür. Hast mich angespornt. War am Roller. Habe eine große Schraube aufgedreht, die von oben befestigt war und nichts hat sich gerührt. Keine Ahnung wo die anderen Schrauben sind oder wie die Sitzbank sonst befestigt ist. Habs aufgegeben. Danke für den ansporn. Habe halt in Sachen Technik zwei linke Hände.

0

Hallo Liborio,

schön mal wieder etwas von Dir zu hören,Du warst ja einige Zeit verschollen.An deiner Stelle würde ich versuchen die Schraube etwas nachzuziehen,aber bitte mit Gefühl,denn nach fest kommt ab.Sollte sich da immer noch ein Tröpfchen bilden,würde ich die Ölablaßschraubendichtung erneuern,das ist kein großer Akt,das kannst Du auch.

Bin öfters hier im Forum. Kann aber zu technischen Fragen nichts antworten, daher auch meine Stille. Zu meiner Transalp habe ich auch keine Fragen. Fahre immernoch täglich meine kleine Runde zum Kaffeetrinken. Schön daß Ihr mich vermisst. Ich dachte ich nerve euch nur! VG Liborio.

0
@nagelpilzotto

Wie kommst Du denn da drauf,Du nervst doch nicht,Du bist eben so.grins

0

Was möchtest Du wissen?