Ist das Autobahnfahren der stärkste Verschleiß für Reifen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Den stärksten Verschleiß hast Du auf kurvigen Landstraßen, der Rennstrecke, oder bei Passabfahrten. Solange Du auf der Autobahn nur rollst wird der Verschleiß sich in Grenzen halten.

Der verschleiß auf der Autobahn ist nur bei hohen Geschwindigkeiten hoch, da hier der hinterreifen immer etwas "schlupft" und somit extrem abgerieben wird.(ffast wie ein burnout nur ohne qualm). Dazu kommt das du eben nur die mittlere lauffläche brauchst, und die entscheidet den Verschleiß im bereich der StVO. Auf der Landstraße is der Verschleiß an den Kanten natürlich höher, aber das ist egal, denn dort bekommt man den Reifen nur selten komplett runter!

Rennstrecke ist heftiger. Je nach Reifen kannst du dann in Stunden den Verschleisspunkt erreicht haben.

Starker Verschleiß sicher, trotzdem kommt es immer auf Deinen Fahrstil an. Aber Essener, das Thema haben wir schon mehrfach diskutiert, such doch mal. MfG 1200RT

Nein, eine brasilianische Landstrasse voller Erosionslöcher und Steine übertrifft die Autobahn.

Spitzenreiter für hohen Verschleiß ist immernoch das hier:

Bilduntertitel eingeben... - (Reifenverschleiß, Autobahnfahrten)

Was möchtest Du wissen?