Ist Bimota ein komplett eigenständiger Hersteller?

1 Antwort

ausserdem hatten sie früher massig neuteile im keller liegen, weil sie ganze bikes und nicht nur motoren kaufen konnten. irgendwann hat bimota dann verträge mit den grossen herstellern über motoren gemacht. damit der rest nicht mehr vergammelt. gruss tom

Wer hat eigentlich das erste, offizielle Motorrad gebaut?

Welcher Hersteller war das, würde mich mal interessieren.

...zur Frage

Ist eine freiwillige Selbstbschränkung auf max. 200PS wünschenswert?

Wie damals, als sich die Hersteller auf max. 100PS geinigt hatten.

...zur Frage

Vorteile für Hersteller bei Garantieverlängerung?

Leider ist die Garantiezeit meiner Maschine schon abgelaufen, deswegen habe ich wohl auch keine Chance mehr auf eine Garantieverlängerung, die Kawasaki laut meinem Händler für meine Maschine für ca. 200€ anbietet. Der Händler erzählte auch, dass komischerweise ziemlich wenig Kunden diese Garantieverlängerung nutzen. Ich frage mich dabei, was denn dieses Angebot für den Hersteller bringt? Sind sie sich so sicher, dass ihre Maschinen länger halten als kalkuliert oder bieten die Hersteller die Garantieverlängerungen nur wegen einem Imagezuwachs bzw. dem Konkurrenzkampf beim Qualitätsmarketings an?

...zur Frage

wer stellt einen individuellen Helm her ?

Ich suche einen Hersteller eines individuellen Helmes. Aufgrund einer sichtbaren Gefäßverletzung auf der Stirn (ca. 4 cm über der rechten Augenbraue) passen die bisherigen Helme - trotz xxxl nicht. Wer kennt daher einen Hersteller eines angefertigten Helmes ? Danke für die Antworten.

...zur Frage

Welcher Hersteller bietet Handbücher zum Download an ?

Bisher habe ich das nur bei Yamaha gesehen.

Hier der Link: http://www.yamaha-motor.de/community/service/manuals.jsp

...zur Frage

Wer baute Motorräder mit liegendem Einzylinder-Motor?

Hi zusammen, mir fallen dazu nur Moto Guzzi und Aermacchi ein. Kennt ihr noch weitere Hersteller?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?