Ist bei Triumph-Motorrädern noch irgendetwas in Zoll oder jetzt alles metrisch?

1 Antwort

Bei der Street Triple ist der Lenker zöllig und verjüngt sich zum Ende.

Gänge gehen oft nicht rein

Hallo, ich bin ein yzf125 fahrer, hab sie ganz neu am donnerstag geholt. Dummerweise bin ich schwach und bekimme echt probleme die maschine zu halten.. und da passierte es gestern: auf dem hof wollte ich wenden, komme in schräglage das motorrad wird mir zu schwer mein bein knickt ein und das ding kracht auf den boden:( es tut mir so leid und es ist mir so peinlich.. das hätte echt nich sein müssen.. jedenfalls hat der Blinker und der spiegel ein bisschen kunststoff abbekommen, verkleidung 4-5 minikratzer, kupplungshebel verbogen und mein schalthebel.. und seitdem sie umgefallen ist gehen die gänge manchmal nicht rein.. ich meine was kann da noch verbogen sein? Der hebel ist nur etwas verbogen also schalten noch wunderbar möglich aber der gang rutscht manchmal einfach nicht rein.. muss dann immer richtig oft kupplung kommen lassen bis es dann irgendwann mal klackt.. ich hab echt keine ahnung von motorrädern also brauch ich hilfe und frage euch: was könnte der grund dafür sein? Mfg YamieRider Danke im voraus

...zur Frage

Wie lange halten Gummilager für Lenker etc.?

Bei einigen Motorrädern sind die Lenkung und noch öfter die Fußrasten etc. in Gummi gelagert. Weiß jemand wie lange dieses Gummi robust bleibt bis es durch die Witterung und UV-Strahlung etc. spröde wird?

...zur Frage

Suzuki SV 650S

Servus.

Also, mein erstes Motorrad steht fest: es ist eine Suzuki SV 650S

Genauer gesagt, diese hier: http://kuerzer.de/NfZLDt0VJ

Steht noch im Internet, aber ist schon bei uns bzw. beim Drosseln (darf ja nur 34PS, die ersten zwei Jahre bzw. 25kW).

Gekauft haben wir sie für 2400€.

Was meint ihr? War das ein guter Kauf? Also "kaputt" ist an der Maschine nix. Halt das übliche, hier und da ein paar Kratzer am Plastik, aber sonst einwandfrei :)

Offiziell ist ne SV 650S ja ein "Sporttourer".

Würdet ihr sie mehr als Touring-Maschine halten oder eher Richtung Sport? Im Vergleich zu ner Kawasaki ER5 Twister und ner CBR 600F bitte :D

...zur Frage

Wie wichtig findet ihr ein Drehzahlmesser?

Meine Frage beruht auf meine Wahl der Qual zwischen der Triumph Bonneville SE und der T100. Die SE hat keinen Drehzahlmesser. Die T100 hat zwei Tachos, eines davon ist ein Drehzahlmasser. Ich finde einen Drehzahlmesser schon sinnvoll, jedoch habe ich ihn bei der Probefahrt mit der SE nicht wirklich vermißt. Im Preis ist die SE 1.000€ günstiger als die T100. So viele Unterschiede habe ich nicht feststellen können. Die Sitzhöhe ist bei der SE 74cm und bei der T100 77,5cm. Hier sagt mir die nidriegere Sitzhöhe eher zu. Vielleicht sollte ich mich für die SE entscheiden und dafür noch in eine Scheibe, Gepäckträger und einen Hauptständer investieren statt die T100 zu nehmen. Wie wichtig ist euch der Drehtzahlmesser? Könntet ihr auch darauf verzichten?

...zur Frage

Brauche ich ein spezielles Motoröl, wenn ich nur im Sommer damit fahre?

Ich fahre meine Thriumph Bonneville Newchurch Baujahr 2014 nur im Sommer. Nun habe ich bei LOUISE herausgefunden daß das Procycle Motorenöl 10W-40 teilsynthetisch, 4T für das Motorrad geeignet ist. Das steht aber, daß es hervorragend ist für den ganzjährigen Einsatz. Den Winter muß ich aber nicht abdecken, daher frage ich mich ob es vielleicht besseres Öl gibt nur für den Sommer, da ich im Winter nicht fahre? Eigentlich reicht ja das genannte Öl, da es ganzjährig zu verwenden ist, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?