Ist bei der Zuladung der Kraftstoff sprich das Tankvolumen schon mit eingerechnet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich mir das zulässige Gesamtgewicht anschaue, betrifft es die gesamt Fuhre mitsamt Fahrer und Gepäck. Darin sind z. B. auch Benzin und Öle enthalten. Wenn Du jetzt vom zulässigen Gesamtgewicht die "Trockenmasse " abziehst, weißt Du, was noch an Öl und Sprit rein darf, um das Gesamtgewicht nicht zu überschreiten. Vom Ergebnis her also ein klares "ja". Der Sprit gehört mit zur Zuladung.

Schau in deine Papiere: Trockengewicht = Ohne Betriebsstoffe (Oel,Benzin,usw,) Leergewicht = Mit Betriebsstoffe (Tank zu 3/4 gefüllt)

Was möchtest Du wissen?